Mittwoch, 20. August 2014

71. Kommentar zu Gesundheitsberichten: Bitte glaubwürdig bleiben!

[24.07.2014] Ob es nun 35 oder 29 Millionen Menschen sind, die weltweit mit dem Aids-Virus infiziert sind - unter dem Strich bleibt die Dimension die Gleiche: Die HIV-Epidemie ist global, gefährlich und tödlich. Zu viele Menschen weltweit infizieren sich jedes Jahr neu mit HIV, zu viele sterben. mehr»

72. Ebola: UN warnen vor dem Verzehr von Wildtieren

[24.07.2014] Angesichts der schweren Ebola-Epidemie in Westafrika haben die Vereinten Nationen die Menschen in der Region dringend vor dem Verzehr von Wildtieren wie Fledermäusen gewarnt. mehr»

73. Coronavirus: MERS kann fliegen

[23.07.2014] Das MERS-Virus kann tatsächlich über die Luft übertragen werden, haben Forscher herausgefunden. mehr»

74. US-Laborpannen: CDC will Beratergremium bilden

[23.07.2014] Nach zahlreichen Laborpannen in Einrichtungen der US-Seuchenkontrollbehörde CDC soll ein neues Beratergremium zur Biosicherheit eingesetzt werden. Das Komitee soll bis Ende der Woche zusammengestellt sein, teilte CDC-Direktor Dr. Thomas Frieden am Dienstag in Washington mit. mehr»

75. Kampf gegen HIV: Clinton verlangt mehr Geld

[23.07.2014] Der frühere US-Präsident Bill Clinton hat reiche Länder zu mehr finanzieller Unterstützung für den Kampf gegen Aids und HIV-Infektionen aufgerufen. mehr»

76. Regime bei HIV: Therapie mit einer Tablette leicht gemacht

[23.07.2014] Für die Therapie der chronischen HIV- Infektion wünschen sich die Patienten ein einfaches Einnahmeschema. mehr»

77. Heisenberg-Professur: Professur für Zellbiologie an der Uni Mainz

[23.07.2014] Der Molekularbiologe Professor Krishnaraj Rajalingam hat die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Heisenberg-Professur für Zellbiologie am Forschungszentrum Immuntherapie (FZI) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) angetreten. mehr»

78. Kommentar zu HIV: Der "Berlin-Patient" ist einzigartig

[23.07.2014] Wenn über Heilung von einer HIV-Infektion spekuliert wird, fällt stets auch der Name Timothy Brown, besser bekannt als "Berlin-Patient". mehr»

79. Südwesten: KV startet Hygiene-Offensive

[23.07.2014] Hilfe zur Selbsthilfe - unter diesem Motto hat die Südwest-KV ein ganzes Portfolio an Unterstützungsmaßnahmen für Praxen in Sachen Hygiene zusammengestellt. Auch, weil die Prüfungen der zuständigen Behörden in zunehmendem Umfang erfolgen. mehr»

80. Knochenmark-Spende: Keine Option zur Heilung HIV-Infizierter

[23.07.2014] Bei HIV-Infizierten taucht das Virus trotz Knochenmarktransplantation und erfolgreicher Therapie wieder auf, wenn die Arzneimittel abgesetzt werden. Das zeigt die Krankengeschichte von zwei betroffenen Patienten, berichten Aids-Forscher. mehr»