Samstag, 26. Juli 2014

71. Ebola-Epidemie: Helfer sehen Hoffnungsschimmer

[07.07.2014] Der Ebola-Ausbruch in Westafrika ist der schwerste aller Zeiten. Im Kampf gegen die Epidemie ist den "Ärzten ohne Grenzen" jetzt ein Erfolg gelungen: Sie konnten die Sterblichkeit in einem Ebolazentrum senken. Doch es ist aus unterschiedlichen Gründen weiterhin schwer, die Lage unter Kontrolle zu mehr»

72. Ebola: Aufklärung gegen Fluch und Hexerei

[04.07.2014] Bei einer Krisensitzung in Accra/Ghana haben Gesundheitsminister und internationale Experten darauf hingewiesen, dass kulturelle Praktiken und Traditionen die Ausbreitung von Ebola stark begünstigen. mehr»

73. Ebola-Krisensitzung: Kontrollzentrum in Guinea beschlossen

[04.07.2014] Mehr Aufklärung, mehr Personal, mehr Forschung: Die afrikanischen Gesundheitsminister und Experten haben auf ihrer Ebola-Krisensitzung eine länderübergreifende Strategie und ein umfassendes Maßnahmenpaket beschlossen. Als Koordinationsstelle wird nun ein WHO-Kontrollzentrum in Guinea eingerichtet. mehr»

74. Hepatitis C: Positive Empfehlung für Daclatasvir

[03.07.2014] Bristol-Myers Squibb gibt bekannt, dass das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der EMA eine positive Empfehlung zu Daklinza® (Daclatasvir) ausgesprochen hat. mehr»

75. Meningokokken B: Erster Impfstoff weckt Hoffnung und Zweifel

[03.07.2014] Der erste Meningokokken-B-Impfstoff könnte die letzte große Lücke beim Schutz vor bakteriellen Meningitiden schließen. Aber die STIKO-Impfexperten zögern, eine breite Anwendung zu empfehlen - und das hat Gründe. mehr»

76. Krisensitzung: Strategien gegen Ebola-Epidemie gesucht

[02.07.2014] Seit über drei Monaten breitet sich die schwere Ebola-Epidemie in Westafrika immer weiter aus. Die Zahl der Toten steigt fast täglich. In einer Krisensitzung suchen Experten nach neuen Wegen, um das tödliche Virus zu besiegen. mehr»

77. 2013: Mehr HIV-Neuinfektionen in Deutschland

[02.07.2014] HIV-positiv - diese Diagnose haben im Jahr 2013 mehr Menschen zum ersten Mal erhalten als noch in den Vorjahren. Das Aids-Virus wird häufig aus dem Ausland mitgebracht, wie ein neuer Bericht zeigt. mehr»

78. Impfkommission: Erste Windpocken-Impfung besser separat

[01.07.2014] Bei der Erstimpfung führt der MMRV-Impfstoff eher zu Fieberkrämpfen als je eine separate MMR- und Varizellen-Impfung. mehr»

79. HIV: Zahl der Infektionen nimmt zu

[01.07.2014] Die Zahl der gemeldeten HIV-Neuinfektionen in Deutschland ist weiter gestiegen. Für 2013 wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) etwa 3260 gesicherte Neudiagnosen übermittelt - etwa zehn Prozent mehr als 2012. mehr»

80. Gliom: Erste Erfolge mit Impfung

[01.07.2014] Bei Versuchstieren ließ sich durch eine Impfung das Wachstum von Hirntumorzellen mit einer charakteristischen Mutation stoppen. Das gelang mit einem Peptid aus 15 Aminosäuren. Nun wird eine klinische Studie mit Menschen vorbereitet. mehr»