Donnerstag, 27. November 2014

81. Ebola: DRK bricht nach Sierra Leone auf

[04.11.2014] Der erste Hilfsflug des Deutschen Roten Kreuzes ist nach Sierra Leone gestartet. Sorgen bereitet der Organisation aber nach wie vor das Personal. Zwar haben sich 299 geeignete Personen gemeldet, doch das reicht noch nicht. mehr»

82. Masern: Kinderärzte fordern Mütter zum Impfschutz auf

[04.11.2014] Der Kinderärzteverband fordert Frauen mit Kinderwunsch auf, ihren Impfschutz zu kontrollieren. Anlass: Ein vierjähriges Mädchen war mit drei Monaten an Masern erkrankt, weil ihre Mutter keinen Nestschutz hatte, und leidet jetzt an Subakuter Sklerosierender Panenzephalitis (SSPE). mehr»

83. HIV: 3200 Neuinfektionen in 2013

[04.11.2014] In Deutschland haben nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) Ende 2013 etwa 14 000 Menschen mit einer HIV-Infektion gelebt, ohne es zu wissen. Das waren etwa 1000 mehr als im Jahr zuvor, wie aus dem Epidemiologischen Bulletin des RKI vom Montag hervorgeht. mehr»

84. Unicef: Millionen Kinder von Ebola betroffen

[04.11.2014] Von der in Westafrika grassierenden Ebola-Epidemie sind vor allem Millionen von Kindern betroffen, warnt das UN-Kinderhilfswerk Unicef: ob direkt durch eine Infektion oder indirekt etwa durch den Verlust der Eltern. mehr»

85. Antibiose: Liposomen fangen bakterielle Giftstoffe

[04.11.2014] Könnten Liposomen schon bald Antibiotika ersetzen? Erste Versuche verbreiten Hoffnung. mehr»

86. Malaysia: Gefährlicher Malaria-Erreger breitet sich aus

[04.11.2014] In Malaysia macht sich ein gefährlicher Malaria-Erreger breit, der lange nur unter Affen grassierte. In Krankenhäusern der Region häufen sich die Fälle. mehr»

87. Erkältungen: Dampfbäder als hilfreich empfunden

[03.11.2014] Patienten empfinden Dampfinhalationen als wohltuend. Doch sind Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. mehr»

88. Jemen: Menschenrechtler beklagen Diskriminierung von Aids-Patienten

[03.11.2014] Aids-Kranken wird im jemenitischen Gesundheitswesen nach Angaben von Menschenrechtlern systematisch die Behandlung verweigert. Das teilte die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) in einem am Montag veröffentlichten Bericht mit. mehr»

89. Bad Hersfeld: Vierjährige kämpft nach Masern-Infektion um ihr Leben

[03.11.2014] Ein vierjähriges Mädchen in Bad Hersfeld schwebt nach einer Masern-Infektion in Lebensgefahr. Sie leidet an einer unheilbaren Folgeerkrankung. Der Grund: Ihre Mutter war nicht gegen Masern geimpft. mehr»

90. Ebola-Epidemie: Bundeswehr ist bereit für Einsatz in Westafrika

[03.11.2014] In München sitzen Bundeswehrsoldaten auf gepackten Koffern. Mit einem mobilen Labor wollen sie den Kampf gegen Ebola in Westafrika unterstützen. Kanada verweigert Passagieren aus Ebola-Gebieten die Einreise. mehr»