Freitag, 25. Juli 2014

81. MERS-Coronavirus: Saudi-Arabien verdächtigt Kamele aus Somalia

[27.06.2014] Wo kommt bloß das MERS-Coronavirus her, fragt sich die Virologenwelt. In Saudi-Arabien hat man eine neue Hypothese: Das Virus könnte aus Somalia stammen. Dort dort ist bislang niemand an MERS erkrankt. mehr»

82. Westafrika: WHO warnt Nachbarstaaten vor Ebola

[27.06.2014] Die Offiziellen sind zunehmend wegen Ebola in Westafrika besorgt: Der dortige WHO-Direktor spricht von einer grenzüberschreitenden Krise. Ein neues Krisentreffen soll Lösungen finden. mehr»

83. Gastroenteritis: Noroviren haben die Nase vorn

[27.06.2014] Jeder fünfte behandelte Brechdurchfall geht auf das Konto von Noroviren. Auf die gesamte Bevölkerung bezogen ist es sogar noch mehr, wie eine neue Analyse zeigt. mehr»

84. Anale Neoplasien: Zulassung für Gardasil® erweitert

[27.06.2014] Sanofi Pasteur MSD hat von der Europäischen Kommission die Zulassungserweiterung für Gardasil® zur Prävention des Analkarzinoms und analer präkanzeröser Läsionen erhalten. Diese gelte für Mädchen und Jungen ab neun Jahren, teilt das Unternehmen mit. mehr»

85. Lebertransplantation: Hepatitis C soll vor Abstoßung schützen

[26.06.2014] Der Versuch hört sich kurios an: Patienten mit einer neuen Leber könnten auf Immunsuppressiva verzichten, wenn sie mit Hepatitis C infiziert sind. Das eröffnet ganz neue Wege zur Therapie nach einer Transplantation. mehr»

86. Hygiene: Das Volk nimmt Krankenhäuser in die Pflicht

[26.06.2014] Bürger fordern Kliniken auf, mehr im Kampf gegen antibiotikaresistente Keime zu tun. So jedenfalls das Resultat einer Umfrage im Auftrag eines Herstellers antimikrobiell ausgerüsteter Textilien. mehr»

87. Influenza: Rückendeckung für Tamiflu und Co.

[26.06.2014] Die Hieb war heftig: Im April hatte eine große Cochrane-Analyse den Nutzen von Tamiflu® und Relenza® massiv in Frage gestellt. Jetzt haben sich drei deutsche Fachgesellschaften für den weiteren Einsatz der Präparate starkgemacht. mehr»

88. Infektionsrisiko: Erzieherin ging monatelang mit Tb in Kinderkrippe

[25.06.2014] Eine Erzieherin hat ein halbes Jahr lang in einer oberbayerischen Kinderkrippe gearbeitet, obwohl sie an ansteckender Tuberkulose erkrankt war. mehr»

89. Infektionen: Koch-Preis für zwei Immunforscher

[25.06.2014] Für Arbeiten zu den genetischen Ursachen von Infektions- und angeborenen Immunschwächekrankheiten wird der Robert-Koch-Preis 2014 verliehen. mehr»

90. Ebola: "Die Epidemie ist außer Kontrolle"

[24.06.2014] Alarmstimmung bei "Ärzte ohne Grenzen": Sie bezeichnen den Ebola-Ausbruch in Westafrika als "außer Kontrolle". Täglich gibt es neue Erkrankungsfälle. Die Hilfsorganisation gerät an ihre Grenzen. mehr»