Ärzte Zeitung online, 01.09.2009

Erster Todesfall durch Schweinegrippe in Schweden

STOCKHOLM (dpa). Schweden meldet den ersten Todesfall durch Schweinegrippe. Wie die Gesundheitsbehörden in Stockholm am Montagabend mitteilten, starb ein 40 bis 50 Jahre alter Mann nahe der Stadt Uppsala bereits am Freitag an den Folgen der Viruserkrankung.

Das ergaben drei Laboruntersuchungen des Akademischen Krankenhauses in Uppsala. Der Mann hatte sich in Schweden infiziert und war nicht in einem Krankenhaus behandelt worden. Die europäische Behörde ECDC hat den Todesfall noch nicht offiziell bestätigt.

Weitere aktuelle Berichte, Bilder und Links zum Thema Schweinegrippe (Mexikanische Grippe) finden Sie auf unserer Sonderseite

Topics
Schlagworte
Schweinegrippe (1416)
Krankheiten
Grippe (3253)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »