Ärzte Zeitung online, 06.10.2009

Hamburger Gymnasium: Schulfrei wegen Schweinegrippe

HAMBURG (dpa). Schulfrei wegen der Schweinegrippe: An einem Hamburger Gymnasium sind eine fünfte Schulklasse und die gesamte Oberstufe bis zum Beginn der Herbstferien am kommenden Montag beurlaubt worden. An der Schule gebe es bisher fünf bestätigte Fälle, sagte der Sprecher der Gesundheitsbehörde, Rico Schmidt, am Dienstag.

Weitere Schüler zeigten Anzeichen der neuen Grippe. Keiner der Erkrankten sei in Lebensgefahr: "Es ist hauptsächlich eine Präventivmaßnahme." Mit der Beurlaubung sei die Ansteckungsgefahr nun "minimiert oder nahezu ausgeschlossen".

Weitere aktuelle Berichte, Bilder und Links zum Thema Schweinegrippe (Neue Grippe) finden Sie auf unserer Sonderseite

Topics
Schlagworte
Schweinegrippe (1416)
Schule (659)
Krankheiten
Grippe (3253)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »