1.  Armutskrankheiten: Staaten zahlen zwei Drittel der Forschung

[17.02.2017] Rund drei Milliarden US-Dollar wurden 2015 in die Forschung und Entwicklung zu armutsbedingten Krankheiten wie Aids, Tuberkulose und Malaria investiert. Das sind 68 Millionen US-Dollar weniger als im Vorjahr.  mehr»

2.  Tuberkulose-Bakterien: Wirkweise von Ethambutol geklärt

[13.02.2017] Wie das Antibiotikum Ethambutol auf Tuberkulose-Erreger wirkt, war bisher nicht bekannt. Dieses Geheimnis haben Forscher nun gelüftet.  mehr»

3.  Übertragbare Krankheiten: Asylbewerber Pflicht-Check für Angehörige?

[08.02.2017] Der Bund sollte einheitliche Regeln für verpflichtende Gesundheitsuntersuchungen auf übertragbare Krankheiten schaffen. Dies soll dann gelten, wenn Personen aus sogenannten Hochrisikoländern einreisen.  mehr»

4.  Antrag im Bundestag: Infektionsforschung intensivieren!

[30.01.2017] Union und SPD im Bundestag fordern eine Forschungsoffensive, um neue Wirkstoffe gegen Infektionskrankheiten zu entwickeln. "Wir sind dringend auf neue Wirkstoffe angewiesen", heißt es in einem am Donnerstag beschlossenen Antrag im Bundestag.  mehr»

5.  "Ärzte ohne Grenzen": Studie zur Therapie gegen resistente Tuberkulose

[23.01.2017] Am 17. Januar startete "Ärzte ohne Grenzen" (MSF) in Usbekistan eine klinische Studie zur Therapie resistenter Formen von Tuberkulose (TB) mit neuen Arzneien.  mehr»

6.  Gefährliche Infektion: So perfide verbreiten sich Tuberkulose-Erreger

[17.11.2016] Tuberkulose ist eine der gefährlichsten Infektionen weltweit. Forscher wissen jetzt: Es gibt Generalisten und Spezialisten unter den verschiedenen Bakterien-Stämmen. Und sie haben eine effektive Strategie zur Verbreitung.  mehr»

7.  Tuberkulose: Warum die neue Kurzzeittherapie Europäern nichts nützt

[18.10.2016] Schlechte Nachricht für europäische TB-Patienten: Eine Studie hat ergeben, dass fast alle europäischen Patienten nicht für die empfohlenen Therapie infrage kommen.  mehr»

8.  Tuberkulose: Die WHO fordert mehr Anstrengungen

[17.10.2016] TB-Patienten werden in vielen Ländern schlecht versorgt, kritisiert die WHO im neuen TuberkuloseReport. Probleme gibt es in Afrika, Asien und Osteuropa.  mehr»

9.  Aktuelle Daten: WHO stellt Tuberkulose-Bericht vor

[13.10.2016] Wie entwickelt sich die Zahl der Tuberkulose-Neuinfektionen, wie viele sterben daran? Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt heute ihren aktuellen Tuberkulose-Bericht vor.  mehr»

10.  Schwere Tuberkulose: Chancen auf Heilung besser als gedacht

[22.09.2016] Die Heilungschancen für Patienten mit multiresistenter Tuberkulose sind viel besser als bisher angenommen, wenn "Heilung" anders definiert wird als von der WHO. Das hat eine Studie an 23 Behandlungszentren in Europa ergeben.  mehr»