Ärzte Zeitung, 07.11.2005

Merkblatt mit Tips zum Schutz vor Vogelgrippe

POTSDAM (ami). Zum Schutz vor Vogelgrippe haben die brandenburgischen Ministerien für Gesundheit und für Verbraucherschutz ein Merkblatt mit Hinweisen auf Arbeitsschutzmaßnahmen herausgegeben. Die Hinweise sind vor allem für Beschäftigte gedacht, die Kontakt mit möglicherweise infizierten Tieren haben oder haben könnten.

Die Tips - darunter auch Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes - zum Schutz vor einer Infektion gelten auch für Menschen, die häufig in Kontakt mit anderen Personen kommen, die viel mit Geflügel zu tun haben.

Das Merkblatt steht auch im Internet unter der Adresse: www.masgf.brandenburg.de

Lesen Sie dazu auch:
Taucht H5N1 in Deutschland auf, sind erstmal Veterinäre gefragt

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »