Ärzte Zeitung online, 22.12.2008

Vogelgrippe weitet sich aus - 23 Betriebe in Niedersachsen betroffen

CLOPPENBURG (dpa). Die Vogelgrippe in Niedersachsen hat sich mittlerweile auf 23 Betriebe ausgeweitet. Am Sonntag bestätigte sich der Verdacht auf drei weiteren Höfen in Garrel. Die Tiere seien bereits vorsorglich getötet worden, teilte der Landkreis Cloppenburg mit.

Bereits am Samstag hatten die Behörden 17 500 Puten in Friesoythe vergasen lassen und ein neues Sperrgebiet eingerichtet (wie berichtet). Seit dem Ausbruch der Vogelgrippe vor zwei Wochen sind in Niedersachsen rund 300 000 Tiere getötet worden. Bei ihnen wurde der für Menschen ungefährliche Grippevirus H5N3 nachgewiesen.

In einigen Teilen des Kreises dürfen Landwirte von Dienstag an wieder neue Hähnchen in ihre Ställe bringen. Das vor mehr als einer Woche verhängte Neuinstallungsverbot wird nach Angaben der Behörden außerhalb der Sperrgebiete gelockert. Das Grippevirus sei bislang nur bei Puten und Enten aufgetreten, Masthähnchen seien dagegen von der Krankheit nicht betroffen.

Bei einem Verdachtsfall im Kreis Oldenburg stehen die endgültigen Ergebnisse des Friedrich-Loeffler-Instituts noch aus. Sie sollen Anfang der Woche vorliegen. Das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hatte in einer ersten Untersuchung den Erreger jedoch nicht nachweisen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »