Ärzte Zeitung, 25.11.2015

Vogelgrippe

Hühner in Frankreich mit H5N1 infiziert

PARIS. Auf einem Hühnerhof im Südwesten Frankreichs ist das auch für Menschen hochpathogene H5N1-Vogelgrippevirus nachgewiesen worden, teilte das Landwirtschaftsministerium in Paris mit.

Eine Schutzzone sei rund um den Hof in der Dordogne eingerichtet worden. Bei intensivem Kontakt mit infiziertem Geflügel können sich auch Menschen mit dem Virus infizieren.

2015 hat die WHO 43 Erkrankungen mit 42 Todesfällen registriert. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »