Ärzte Zeitung, 17.07.2014

FSME und Co.

Informationen zu Zecken in türkischer Sprache

NEU-ISENBURG. Neuer Service für türkischsprachige Mitbürger: Das von Baxter unterstützte Portal www.zecken.de mit Informationen zu Borreliose, Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und anderen von Zecken übertragenen Krankheiten gibt es jetzt in der türkischen Version www.keneler.de.

Was tun bei Zeckenstich? Wo leben welche Zecken-Arten? Welche Krankheiten können sie übertragen? Und wie schütze ich mich richtig? Diese und weitere Fragen werden auf der Website in türkischer Sprache beantwortet.

Außer der Zeckensituation in Deutschland informiert das Portal auch über die Lage in der Türkei und die dort heimischen Arten - die Hyalomma-Zecke, der Gemeine Holzbock und die Auwaldzecke. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »