1. HzV: Erfolg bei Darmkrebs-Früherkennung

[28.04.2016] Patienten, die an der hausarztzentrierten Versorgung der AOK Baden-Württemberg und der Bosch BKK teilnehmen, haben ein deutlich niedrigeres Darmkrebs-Risiko als Patienten der Regelversorgung. mehr»

2. Darmkrebs: Richtlinie zum Screening kommt später

[27.04.2016] Voraussetzungen für das Screening sollen bis Jahresende geschaffen werden. mehr»

3. Brustkrebs: Zusatznutzen für Aromatasehemmer

[27.04.2016] Das IQWiG hat seinen Vorbericht zu Aromatasehemmern bei Brustkrebs der Frau veröffentlicht. Im Frühstadium der Erkrankung werden der Substanzklasse Vorteile gegenüber Tamoxifen attestiert. mehr»

4. Cervix uteri: Molekularer Fingerabdruck überführt erneute Krebsvorstufen

[26.04.2016] In einer klinischen Beobachtungsstudie untersuchen Wissenschaftler des Universitätsklinikums Jena derzeit eine neue Methode zur Nachsorge nach der operativen Entfernung von Krebsvorstufen am Gebärmutterhals. mehr»

5. GBA-Beschluss: Neuer Test fürs Screening auf Darmkrebs

[25.04.2016] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat beschlossen: Darmkrebs-Screening wird auf neuem Testverfahren basieren. mehr»

6. Metastasierter Brustkrebs: Immer noch ein Tabuthema

[25.04.2016] Öffentlichkeit herstellen für Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs - ein anspruchsvolles Ziel: Die "Dialogrunde Brustkrebs" diskutiert Lösungsoptionen. mehr»

7. Mammografie: Krebsrisiko auch bei falschem Alarm erhöht

[25.04.2016] Auch wenn ein Mammografiebefund sich als falsch positiv entpuppt, kann nur beschränkt Entwarnung gegeben werden. Das Krebsrisiko ist höher als ohne Befund - besonders bei Verkalkungen. mehr»

8. Kolorektalkarzinom: Bayer nimmt Regorafenib vom Markt

[22.04.2016] Bayer stellt den Vertrieb des Krebsmittels Regorafenib (Stivarga®) in Deutschland ein. Anlass ist die erneute Nutzenbewertung des GBA, die Mitte März mit dem Urteil "Zusatznutzen nicht belegt" endete. mehr»

9. Befragung: Studie startet zu Brustkrebs bei Männern

[22.04.2016] Wissenschaftler um Professor Nicole Ernstmann von der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Bonn (UKB) erforschen die medizinische und psychosoziale Situation von männlichen Brustkrebspatienten. mehr»

10. Schleimhautentzündung: Erst Rhinosinusitis, dann Krebs?

[22.04.2016] Chronische Entzündungen der Schleimhaut im Nasenrachenraum bereiten möglicherweise den Boden für Nasopharynxkarzinome. mehr»