Ärzte Zeitung, 28.05.2004

Online-Service zu Onkologie-Kongreß

MÜNCHEN(eb). Auch in diesem Jahr bietet Bristol-Myers Squibb Onkologie für Fachkreise einen kostenlosen Online-Service an mit deutschsprachigen Aufarbeitungen relevanter Themen des Kongresses der American Society of Clinical Oncology (ASCO). Der Kongreß findet vom 5. bis 8. Juni in New Orleans statt.

Themenschwerpunkte werden Mammakarzinom, gynäkologische Tumoren und erstmalig in diesem Jahr die Behandlung von älteren Patienten sein.

Ärzte, die an den bereitgestellten Fachvorträgen und Abstracts interessiert sind, können den kostenlosen Service und die Download-Möglichkeiten in Form von PDF-Dokumenten nutzen, nachdem sie sich auf der Internetseite www.Post-ASCO.de registriert haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »