Ärzte Zeitung, 21.09.2004

Orientierung für Krebspatienten per Internet

KIEL (di). Die Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein bietet per Internet Orientierungshilfe im onkologischen Versorgungsangebot.

Mit dem "Krebswegweiser" steht eine Datenbank mit 500 Einträgen zur Verfügung, in der Krebspatienten und Angehörige nach Hilfsangeboten in der Versorgung Krebskranker in Schleswig-Holstein suchen können. Der Schwerpunkt liegt auf Angeboten der psychosozialen Versorgung, etwa durch Beratungsstellen, Psychotherapeuten oder Selbsthilfegruppen.

Damit reagiert die Krebsgesellschaft auf Berichte Betroffener, die Probleme bei der Suche nach geeigneten Hilfsangeboten hatten. Die Infos des Internetangebots sind auch in einer Broschüre zusammengefaßt.

Weitere Infos im Internet: www.krebswegweiser-sh.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"GOÄ-Konsens bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »