Ärzte Zeitung, 12.07.2011

Krebsinformation zum Hören

HEIDELBERG (eb). Warum ist Krebs heute häufiger als früher? Lässt sich einer Erkrankung tatsächlich vorbeugen, wenn man gesund lebt?

Mit diesen beiden Themen startet der Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg eine Serie von Audiodateien.

Die Hörtexte fassen die aktuellen Fakten zu wichtigen Krebsthemen zusammen. Wer möchte, kann sich die Texte direkt im Internet anhören. Sie stehen dort als mp3-Dateien zur Verfügung.

Anhören, laden und speichern kann man die Informationen unter www.krebsinformationsdienst.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »