Ärzte Zeitung online, 11.11.2014

Gyn-Onko Update

Kompakte Weiterbildung in zwei Tagen

Im April 2015 ist es wieder soweit - zum 9. Mal findet das Update der Gynäkologischen Onkologie statt.

WIESBADEN. Das Update bietet in zwei komprimierten Fortbildungstagen einen kompletten Überblick über die neuesten Entwicklungen der Gynäkologischen Onkologie.

Gemäß des Update-Konzeptes präsentiert das Referententeam in 14 Teilseminaren die aktuellsten Studienergebnisse des vergangenen Jahres mit Hinblick auf deren Praxisrelevanz und bewertet sie kritisch.

Zeit zum Austausch mit dem Anästhesie-Referententeam findet sich in den Speaker's Corners.

Besonderer Bonus: Das begleitende Handbuch enthält die Manuskripte aller Teilseminare, so dient es auch im Nachgang zu der Veranstaltung als wertvolles Nachschlagewerk.

Die Unterlagen stehen auch als ebook zur Verfügung. (eb)

Das Seminar findet am 17. und 18. April 2015 im Kurhaus Wiesbaden statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.gyn-onko-update.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »

KBV legt acht Punkte für eine Reformagenda vor

Rechtzeitig vor dem Bundestagswahlkampf und dem Start in eine neue Legislaturperiode hat die KBV ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung vorgelegt. Was steht drin? mehr »