1.  Lungenkrebs: Früherkennung mit einem Atemzug

[25.04.2017] Ein neuer Test zur Früherkennung von Lungenkrebs misst kleinste Veränderungen in der Zusammensetzung der Atemluft. Das von Forschern des Max-Planck-Instituts entwickelte Verfahren könnte das Diagnoseverfahren vereinfachen.  mehr»

2.  Tabakkonsum: Verbände für starke Prävention

[24.04.2017] Um den Tabakkonsum in Deutschland einzudämmen, muss sich die Bundesregierung für eine "konsequente Präventionspolitik" entscheiden. Das fordert Dr. Dietrich Garlichs, Sprecher der Deutschen Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK), in einer aktuellen Mitteilung.  mehr»

3.  Onkologie: Kombi-Therapie jetzt auch für Patienten mit NSCLC

[12.04.2017] Die Europäische Kommission hat für die Kombinationstherapie aus Dabrafenib (Tafinlar®) und Trametinib (Mekinist®) eine erweiterte Zulassung ausgesprochen.k  mehr»

4.  Bronchialkarzinom : Erfolg bei NSCLC mit Kombi-Therapie

[10.04.2017] Die Kombination aus den Checkpoint-Inhibitoren Nivolumab und Ipilimumab als Firstline-Therapie bei NSCLC könnte ersten Studiendaten zufolge wirksamer sein als die Nivolumab-Monotherapie.  mehr»

5.  Fortgeschrittenes NSCLC: Pembrolizumab in Firstline

[05.04.2017] Die Biomarker-basierte Erstlinientherapie mit Pembrolizumab bei metastasiertem NSCLC wird in den neuen S3-Leitlinien enthalten sein, so ein Experte.  mehr»

6.  Studie: Statine sind keine Wunderwaffe gegen Krebs

[14.03.2017] Immer wieder liefern Beobachtungsstudien Hinweise auf Vorteile einer Statintherapie bei Krebserkrankungen. Eine große Phase-III-Studie konnte dies nicht bestätigen.  mehr»

7.  Anfrage der Linksfraktion: 32 Kontakte zwischen Tabakindustrie und Bundesregierung

[09.03.2017] Die Linksfraktion im Bundestag geht Kontakten der Tabakindustrie mit Vertretern der Bundesregierung nach.  mehr»

8.  DNA-Schäden: Auch wenig Rauchen steigert das Krebsrisiko

[02.03.2017] Zellen passen sich an den Schadstoff Benzpyren im Tabakrauch an, und zwar auf Kosten eines erhöhten Mutationsrisikos.  mehr»

9.  Onkologie: Alectinib zur Therapie bei Lungen-Ca zugelassen

[24.02.2017] Die Europäische Kommission hat Alecensa® (Alectinib) für die Therapie von Patienten mit ALK (anaplastische Lymphomkinase)-positivem NSCLC (non-small cell lung cancer = nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom), deren Erkrankung unter Crizotinib fortschreitet, zugelassen.  mehr»

10.  Radiotherapie: Auch ältere Lungenkrebs-Kranke vertragen Bestrahlung

[17.02.2017] Bislang ging man davon aus, dass ältere Lungenkrebspatienten häufiger als jüngere an den Nebeneffekten einer Radiotherapie leiden. Eine Studie liefert jetzt überraschende Befunde.  mehr»