Ärzte Zeitung, 16.06.2009

Online-Sprechstunde zu Zervixkrebs und Impfung

NEU-ISENBURG(eb). Am Dienstag, dem 23. Juni 2009, haben Frauen, Mädchen und Interessierte die Möglichkeit, sich in einer Expertensprechstunde zum Thema HPV-Impfung und Vorsorge bei Gebärmutterhalskrebs zu informieren. Von 17 bis 18 Uhr findet im Internet unter www.krebsgesellschaft.de dazu eine Sprechstunde mit Professor Peter Hillemanns, Direktor der Frauenklinik Hannover, statt. Schwerpunkte sind gynäkologische Krebs-Früherkennung, Behandlung sowie Impfung und Impfsicherheit.

Fragen können ab sofort online unter www.krebsgesellschaft.de/krebssprechstunde gestellt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »