Samstag, 29. August 2015

1. Vemurafenib: Effekt nicht nur bei malignem Melanom

[24.08.2015] Vemurafenib (Zelboraf®), zugelassen zur Therapie bei malignem Melanom, kann auch bei anderen Tumorarten von Nutzen sein, melden das Uniklinikum Essen und die Uni Duisburg-Essen. Vemurafenib wird bei malignem Melanom dann eingesetzt, wenn eine BRAFV600-Mutation vorliegt. mehr»

2. Deutsche Krebshilfe: Warnung vor dem Sonnenbaden

[17.08.2015] Die Deutsche Krebshilfe warnt vor einem Unterschätzen von UV-Strahlen beim Sonnenbaden und rechnet mit 264 000 neuen Hautkrebs-Fällen in diesem Jahr. mehr»

3. Gefährlicher Trend: Der Hype um Sonnenbrand-Tattoos

[05.08.2015] Bei diesem Trend sehen Hautärzte rot: Junge Leute legen sich Schablonen auf die Haut - und lassen sich dann absichtlich von der Sonne verbrennen. mehr»

4. Ausschuss für Humanarzneimittel: Positives Signal für Dabrafenib plus Trametinib

[03.08.2015] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittelagentur empfiehlt die EU-Zulassung für die Kombi aus Tafinlar® (Dabrafenib) und Mekinist® (Trametinib) zur Therapie Erwachsener mit nicht-resezierbarem oder metastasiertem Melanom mit einer BRAF-V600-Mutation, teilt das Unternehmen mehr»

5. Solarium: Ratgeber informiert über Krebsrisikofaktor

[15.07.2015] Infos zu den Themen UV-Strahlung, Solarium, Hautkrebs und Prävention von Hautkrebs bietet der neue Präventionsratgeber "Ins rechte Licht gerückt: Krebsrisikofaktor Solarium" der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention. mehr»

6. Nivolumab: Zulassung bei fortgeschrittenem Melanom

[23.06.2015] Die Europäische Kommission hat die Zulassung für den PD-1-Inhibitor Opdivo® (Nivolumab) zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenem (nicht-resezierbarem oder metastasiertem) Melanom unabhängig vom BRAF-Mutationsstatus erteilt, teilt das Unternehmen Bristol-Myers Squibb mit. mehr»

7. Malignes Melanom: Anhaltender Erfolg mit Dabrafenib

[29.05.2015] In der systemischen Therapie von Patienten mit fortgeschrittenem malignem Melanom hatte es bis in das Jahr 2011 keine großen Fortschritte gegeben, Standard war die Chemotherapie mit Dacarbazin. mehr»

8. Hautkrebs-Screening: Die Unsicherheit bleibt

[20.05.2015] Seit sieben Jahren haben Kassenpatienten ab 35 Anspruch auf ein zweijährliches Hautkrebs-Screening - doch noch immer lassen sich die Vor- und Nachteile dieses Angebots nicht verlässlich beurteilen. mehr»

9. Kindergarten-Studie: Sonnenschutz ist gut, aber nicht perfekt

[19.05.2015] Eltern unterschätzen das Strahlungsrisiko an bewölkten Tagen, so eine Studie in Kindergärten. mehr»

10. Hautkrebs-Diagnostik: Körperscanner spürt Melanome auf

[07.05.2015] Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Hautkrebs sind bis dato ziemlich aufwändig. Fraunhofer-Forscher haben jetzt einen Ganzkörperscanner entwickelt, der Dermatologen bei der Diagnostik unterstützt. mehr»