1. Praxishilfe: Website für Ärzte zum metastasierten Melanom

[18.01.2016] Mit der neuen Website www.leben-mit-hautkrebs.de bietet Novartis Oncology Ärzten umfassende Informationen zum Thema metastasierter Hautkrebs, insbesondere zur ersten Kombinationstherapie mit Tafinlar® (Dabrafenib) und Mekinist® (Tra mehr»

2. Nivolumab:Teilweise hoher Zusatznutzen

[11.01.2016] Für eine Subpopulation hat der Bundesausschuss einen beträchtlichen Zusatznutzen von Nivolumab zur Behandlung des fortgeschrittenen Melanoms anerkannt. mehr»

3. Immuntherapie: Neue Option zur Therapie bei Melanom

[05.01.2016] Eine onkolytische Immuntherapie bringt Patienten mit metastasiertem Melanom Nutzen. mehr»

4. Melanom: Erfolg mit doppelter Blockade

[22.12.2015] Mit einer Kombination aus einem BRAF- und einem MEK-Inhibitor lässt sich das progressionsfreie Überleben von Patienten mit fortgeschrittenen BRAFV600-Mutation positivem Melanom verlängern. mehr»

5. Dysplastische Nävi: Zweifel am Grading

[09.12.2015] Die Einteilung dysplastischer Nävi nach dem Grad der Dysplasie erhöht laut einer US-Studie unnötig die Exzisionsrate. mehr»

6. Melanom: Vorteile mit Kombitherapie

[07.12.2015] Mit einer Kombitherapie aus BRAF/MAK-Hemmern konnte - verglichen mit einer Monotherapie - die Gesamtansprechrate, das progressionsfreie Überleben und das Gesamtüberleben von Melanompatienten verbessert werden. Die Kombinationsbehandlung ist allerdings mit mehr unerwünschten Wirkungen assoziiert. mehr»

7. Aktinische Keratose: Ingenolmebutat punktet

[03.12.2015] Bei der Behandlung von Patienten mit Aktinischer Keratose gehört Ingenolmebutat zu den evidenzbasierten Verfahren bei Feldkanzerisierung. mehr»

8. Cotellic™: Option als Kombi bei Melanom

[01.12.2015] Die Europäische Kommission hat die Zulassung für Cotellic™ (Cobimetinib) in Kombination mit Zelboraf® (Vemurafenib) zur Therapie Erwachsener mit inoperablem oder metastasierendem Melanom mit BRAF-V600-Mutation erteilt, meldet das Unternehmen Roche. mehr»

9. Merkelzellkarzinom: Positives Signal für Avelumab

[26.11.2015] Der Ausschuss für Orphan-Arzneimittel (Committee for Orphan Medicinal Products, COMP) der Europäischen Arzneimittelagentur EMA hat eine positive Stellungnahme bezüglich der Einstufung von Avelumab als Orphan Drug bekannt gegeben, teilen die Unternehmen Merck und Pfizer mit. mehr»

10. Hautkrebs: Schwarmintelligenz optimiert Diagnostik

[19.11.2015] Die Genauigkeit von Hautkrebsdiagnosen kann verbessert werden, wenn die Bewertungen von mehreren Hautärzten zusammengeführt werden, so eine Studie. mehr»