1. Melanom: Strategie gegen Metastasierung im Visier

[25.07.2016] MHH-Forscher wollen einen Weg finden, um die Metastasierung beim malignen Melanom zu drosseln, teilt die Deutsche Krebshilfe mit - sie fördert das Projekt mit rund 245.000 Euro. Melanomzellen sollten in ihrer Wanderlust gebremst werden. mehr»

2. Sommer, Sonne, Sonnenbrand: Wie halten es die Deutschen mit dem Sonnenschutz?

[22.07.2016] Eine repräsentative Studie lässt aufhorchen: 7 von 10 jungen Deutschen haben mindestens einen Sonnenbrand pro Jahr. mehr»

3. Aktinische Keratose: Neue Therapiestrategie mit weniger Nebenwirkungen

[21.07.2016] Eine norwegische Studie sagt: Die verkürzte Einwirkzeit des Photosensibilisators und die zusätzliche Applikation lokalen Kortikoids können die Nebenwirkungen der PDT verringern - bei gleicher Effizienz. mehr»

4. Berufskrankheiten: Bereits 5500 Verdachtsfälle bei Hautkrebs

[20.07.2016] Das Risiko, einen Arbeitsunfall zu erleiden, ist im vergangenen Jahr noch einmal gesunken - und das, obwohl die Beschäftigung weiter zugenommen hat. mehr»

5. Aktuelle Studie: Diese Berufsgruppen sind besonders UV-belastet.

[11.07.2016] Wer im Freien arbeitet, ist dabei ultravioletter Strahlung durch die Sonne ausgesetzt. Erstmals liegen nun Daten dazu vor, wie stark die einzelnen Berufsgruppen jeweils betroffen sind. mehr»

6. Hohes Risiko: Melanom in der Schwangerschaft

[06.07.2016] Zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr steigt die Zahl der Melanom-Patienten stark an - besonders bei Frauen. Vor allem riskant sind Melanome, die während oder kurz nach einer Schwangerschaft auftreten. mehr»

7. Galenus-Preis 2016: Opdivo® verstärkt die Immunantwort gegen fortgeschrittene Tumoren

[20.06.2016] Der PD-1-Inhibitor Nivolumab (Opdivo®) von Bristol-Myers Squibb bietet die Chance auf ein verlängertes Überleben bei fortgeschrittenem Melanom, lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom sowie bei fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom. mehr»

8. Natürliche Killerzellen: Ansatz für neue Therapie bei Melanome?

[14.06.2016] Menschen mit der Vitiligo-Erkrankung haben ein geringeres Risiko an Melanomen zu erkranken. Forscher glauben, diese Krankheit könnte man dazu nutzen, auch bei Nicht-Vitiligo-Patienten diese zu verhindern. mehr»

9. Heller Hautkrebs: Dermatologen fordern mehr Schutz für Arbeiter

[10.06.2016] In einer Debatte im Europaparlament setzt sich die europäische Spitzenorganisation der Dermatologen für schärfere Schutzpflichten der Arbeitgeber ein. Denn sie befürchten eine Zunahme des hellen Hautkrebses bei Arbeitnehmern, die im Freien tätig sind. mehr»

10. Krebsrisiko: Auch bei wenigen Muttermalen zur Vorsorge!

[27.05.2016] Viele Nävi bedeuten auch ein erhöhtes Melanomrisiko. Allerdings lohnt sich die Hautkrebs-Vorsorge auch für Menschen mit wenigen Muttermalen: Denn sie entwickeln oft größere Tumoren. mehr»