Ärzte Zeitung, 02.05.2008

Melanoma-Tag: Früherkennung als Chance

BONN (ars). Die Hautkrebs-Vorsorge zu nutzen - so lautet der Appell zum europäischen Melanoma-Tag am 5. Mai.

In Deutschland erkranken jährlich 22 000 Menschen am malignen Melanom, 2300 sterben daran, die Inzidenz verdoppelt sich alle zehn Jahre, teilen die Deutsche Krebshilfe und die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention mit.

Doch früh erkannt ist Hautkrebs meist heilbar. Eine große Chance bietet daher das kostenlose Hautkrebs-Screening für alle Versicherten ab 35 Jahre, das der Gemeinsame Bundesausschuss für den 1. Juli 2008 beschlossen hat. Zusätzlich sind Verhaltensregeln zum UV-Schutz unverzichtbar.

Ratgeber, Faltblätter und Plakate kostenlos bei: Deutsche Krebs-hilfe, Postfach 1467, 53004 Bonn oder als Download unter www.krebshilfe.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »