Ärzte Zeitung, 05.05.2008

Ein Tag im Zeichen der Hautkrebs-Vorsorge

Melanom-Check ist ab 1. Juli Leistung der GKV

 Ein Tag im Zeichen der Hautkrebs-Vorsorge

Computergestützte Videodokumentation von Muttermalen.

Foto: AOK

NEU-ISENBURG (ars). Heute, zum europaweiten Euro Melanoma Tag, der in Deutschland zugleich Hauttag 2008 ist, rufen die Veranstalter zu Aufklärung und Hautkrebs-Vorsorge auf.

Die Botschaft an die Bevölkerung lautet: Nutzen Sie diesen Tag als Anlass für eine Ganzkörperuntersuchung noch vor dem Urlaub, sie ist wenig aufwändig und lohnt sich, denn Hautkrebs, früh erkannt, ist fast immer heilbar.

Ab 1. Juli soll der Vorsorge-Check zum Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenkassen gehören. Nach Daten eines Modellprojekts wird eine gute Beteiligung erwartet.

Lesen Sie dazu auch:
Gute Beteiligung am Melanom-Screening erwartet

Lesen Sie dazu auch den Hintergrund:
Bei Aktionen zur Hautkrebs-Früherkennung sind der Phantasie wenig Grenzen gesetzt

Topics
Schlagworte
Hautkrebs / Melanom (499)
Krankenkassen (16322)
Organisationen
AOK (6954)
Krankheiten
Melanom (823)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »