Ärzte Zeitung, 22.06.2011

Tipps für optimalen Sonnenschutz bei Kindern

NEU-ISENBURG (eb). Umfangreiche Infos zum richtigen Sonnenschutz bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihrer Homepage.

Unter "Sommer, Sonne, Ferienspaß. Sicher mit Sonnenschutz!" informiert die BZgA auf www.kindergesundheit-info.de ausführlich darüber, wie Eltern ihre Kinder wirksam vor übermäßiger UV-Strahlung schützen können.

Die Organisation erinnert daran, dass genaue Anhaltspunkte für die Strahlenintensität der UV-Index bietet, den das Bundesamt für Strahlenschutz (www.bfs.de) und der Deutsche Wetterdienst (www.dwd.de) regelmäßig im Internet veröffentlichen.

Von der Internet-Seite der BZgA führt eine Verknüpfung zum Internetauftritt der Deutschen Krebshilfe, die auf ihrer Seite kostenlose Informationsmaterialien zur Vorbeugung und Früherkennung von Hautkrebs anbietet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »