1. Tod aus der Flasche: Diese bösartigen Tumoren verursacht Alkohol

[02.09.2016] Oropharynx, Larynx, Speiseröhre, Leber, Kolon, Rektum, Brust: An diesen Körperregionen verursacht Alkohol bösartige Tumoren. Für Forscher ist das Fakt - auch ohne strikten Beweis. mehr»

2. Leberkrebs: Immunsystem mit guten und schlechten Seiten

[01.09.2016] Das Immunsystem ist in der späten Phase an einer Leberschädigung ganz erheblich beteiligt - und könnte ein wichtiger Ansatzpunkt sein, um eine Krebsentstehung zu verhindern. mehr»

3. US-Analyse: Immer mehr Leberkrebs durch Diabetes und Übergewicht

[18.04.2016] Etwa ein Drittel der hepatozellulären Karzinome wird durch Stoffwechselstörungen verursacht. Damit sind Diabetes und Übergewicht die neuen Hauptrisikofaktoren. mehr»

4. Leberkrebs: Kaffee schützt offenbar

[14.12.2015] Menschen, die täglich mehr als 600 ml (4 Tassen) Kaffee konsumieren haben im Vergleich zu Menschen, die weniger als 300 ml (2 Tassen) trinken, ein um 75 Prozent vermindertes Risiko für Leberkrebs, hat eine neue Untersuchung im Rahmen der europäischen Langzeiternährungsstudie EPIC ergeben. mehr»

5. Alkoholkonsum: Fibrose-Index sagt Leberkrebsrisiko voraus

[24.09.2015] Ein Index mit Leberwerten und Plättchenzahl kann relativ gut das Leberkrebsrisiko vorhersagen. Dies ist vor allem für Personen mit moderatem bis hohem Alkoholkonsum relevant, die in der Regel nicht für ein Screening infrage kommen. mehr»

6. Darmkrebs: Neoadjuvanz stärkt Abwehr gegen Lebermetastasen

[17.09.2015] Bei Darmkrebs fördert eine neoadjuvante Chemotherapie die lokale Immunantwort gegen Lebermetastasen - und das könnte Patienten ein längeres Gesamtüberleben bescheren. mehr»

7. Forschung: Mikrowellensystem gegen Leberkrebs

[10.09.2015] Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ein Projekt des Uniklinikums Frankfurt und der TU Darmstadt zur Entwicklung eines Dual-Mode-Mikrowellensystems. Es soll Leberkrebs besser und günstiger heilen als bisher verwendete Verfahren, teilt das Uniklinikum mit. mehr»

8. Leberzellkrebs: Punktesystem sagt Krankheitsverlauf voraus

[27.08.2015] Forscher in Regensburg haben ein Punktesystem aus zellulären und genetischen Faktoren entwickelt, mit dem sich der Krankheitsverlauf bei Leberzellkrebs prognostizieren lässt. mehr»

9. Leberkrebs: Statine schützen Hochrisikopatienten

[01.06.2015] Statine senken vermutlich auch das Risiko für ein hepatozelluläres Karzinom. Die präventive Wirkung zeigt sich besonders bei Hochrisikopatienten. mehr»

10. Labortipp: Neue Marker für Leberkrebs-Frühstadien

[07.05.2015] Mit den Laborparametern AFP-L3 und DCP kann ein Hepatozelluläres Karzinom bei Patienten mit Leberzirrhose früh erkannt werden. mehr»