1.  Leukämie: Forscher charakterisieren neue Form der AML

[18.01.2017] Forscher haben eine vor Kurzem entdeckte Art der Leukämie, die "AML mit lympho-myeloischer klonaler Hämatopoese" charakterisiert: Sie haben ihre genetischen Eigenschaften und ihren Ursprung beschrieben sowie herausgefunden, dass Patienten mit dieser Form der Leukämie eine Stammzelltransplantatio  mehr»

2.  EU-Forschungsinitiative: "Big Data" zu Leukämie

[17.01.2017] Im Mittelpunkt der neuen Forschungsinitiative HARMONY stehen effizientere Leukämie-Therapien durch die anonymisierte Auswertung von Forschungsergebnissen ("Big Data").  mehr»

3.  Krebsforschung: Wie sich Leukämiezellen verstecken

[16.01.2017] Einige Leukämiezellen können Eigenschaften von Stammzellen erwerben und werden daher als Leukämiestammzellen bezeichnet.  mehr»

4.  Myelom: Neue Therapieoption verfügbar

[11.01.2017] Ixazomib zur Behandlung von Patienten mit Multiplem Myelom ist jetzt in Deutschland erhältlich. Für vortherapierte Patienten gibt es damit einen oralen Kombinationspartner für Lenalidomid und Dexamethason.  mehr»

5.  CML-Therapie: Lebenslang reduzierte Dosis oder kontrolliert absetzen?

[05.01.2017] Die chronische myeloische Leukämie wird standardmäßig lebenslang therapiert. Kontrolliertes Absetzen der Medikamente oder Dosisreduktionen entwickeln sich für bestimmte Patientengruppen nun zu sicheren Alternativen.  mehr»

6.  Morbus Hodgkin: Neuer Ansatzpunkt für Therapie

[04.01.2017] Bisherige Standardtherapien zur Behandlung bei Morbus Hodgkin bringen jüngeren Patienten gute Heilungschancen. Doch bei älteren Patienten wirken die Therapien oftmals nicht so gut.  mehr»

7.  Onkologie: Fortschritt in der Leukämie-Diagnostik

[02.01.2017] Ein neues Testverfahren könnte Patienten mit Akuter Myeloischer Leukämie und hohem Rückfall-Risiko identifizieren. Das hätte therapeutische Konsequenzen.  mehr»

8.  Krebsforschung: Das Versteckspiel der Leukämiezellen

[30.12.2016] Leukämiezellen ändern ihr Aussehen spontan. So können sie dem Angriff durch Medikamente entgehen.  mehr»

9.  Leukämie: Impfung schützt AML-Patienten vor Rezidiven

[20.12.2016] Durch eine Impfung mit körpereigenen Zellen lässt sich bei Patienten, die an akuter myeloischer Leukämie erkrankt sind, die Remissionsdauer nach einer Chemotherapie deutlich verlängern.  mehr»

10.  Venetoclax: Option bei schwer behandelbarer CLL

[19.12.2016] Der BCL-2-Inhibitor Venclyxto® (Venetoclax) hat die bedingte Marktzulassung erhalten, meldet das Unternehmen AbbVie: Als Monotherapie bei Erwachsenen mit chronischer lymphatischer Leukämie ( CLL), die eine 17p-Deletion oder TP53-Mutation aufweisen und die für eine Therapie mit einem Inhibitor des B  mehr»