Ärzte Zeitung, 04.07.2006

"Abwehr gegen Leukämie"

Fußballer werben für Knochenmarkspenden

TÜBINGEN (eb). Deutschland ist zur Zeit absolut fußball-begeistert. Kein Wunder also, daß auch die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) mit drei weltbekannten Fußballern wirbt: Lothar Matthäus, Toni Schumacher und Andreas Brehme sind "Deutschlands stärkste Abwehr im Kampf gegen Leukämie".

Plakat mit (v. l.) Andreas Brehme, Toni Schumacher, Lothar Matthäus. Abb.: DKMS

Bis zum 10. Juli hängt dieses Plakat in acht FIFA-Städten sowie in weiteren 15 Städten, teilt die DKMS mit. "Es gibt nichts Schöneres, als einem Menschen das Leben zu retten. Mit der Stammzellspende geht das ganz einfach. Möglichst jeder sollte sich typisieren lassen", sagt Ex-National-Torwart Toni Schumacher zu seinem Engagement.

Etwa jeder vierte Patient, der eine Stammzellspende benötigen würde, suche vergeblich nach einem geeigneten Spender, so die DKMS.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »