Ärzte Zeitung, 12.05.2009

Imatinib nun auch nach GIST zugelassen

NEU-ISENBURG (ple). Der Tyrosinkinasehemmer Imatinib (Glivec®) hat nun auch die Zulassung für die adjuvante Therapie nach Resektion von Patienten mit gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) erhalten, deren Tumoren den Marker c-KIT/ CD117 tragen.

Die Zulassungserweiterung für das Präparat gilt für erwachsene Patienten mit einem hohen oder intermediären Risiko für ein Rezidiv. Wie das Unternehmen Novartis Oncology zudem mitgeteilt hat, sollten Patienten, die ein niedriges oder sehr niedriges Rezidivrisiko haben nicht adjuvant behandelt werden.

Topics
Schlagworte
Magen-Karzinom (103)
Onkologie (7717)
Organisationen
Novartis (1508)
Wirkstoffe
Imatinib (194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »