Samstag, 23. Mai 2015

1. Kommentar zu Brustkrebs: Das EEG des Chemohirns

[19.05.2015] Chemobrain, Chemogehirn, Chemonebel - das Phänomen hat einige Namen. Viele Krebspatienten bezeichnen damit die Einbußen an geistiger Leistungsfähigkeit, mit denen sie nach einer Chemotherapie zu kämpfen haben. Kanadische Forscher haben nun das EEG des Chemohirns abgeleitet. mehr»

2. Brustkrebs mit Genmutation: Eierstöcke besser vorsorglich entfernen?

[06.05.2015] Kann die prophylaktische Entfernung der Ovarien bei BRCA1-positiven Frauen mit Brustkrebs das Sterberisiko verringern? Mit dieser Frage hat sich eine aktuelle Studie beschäftigt. mehr»

3. Interview: Wann Platintherapie bei Brustkrebs angesagt ist

[30.04.2015] Ein neuer Konsensus zur Diagnose und Therapie des frühen Mammakarzinoms ist in Wien erarbeitet worden. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" berichtet Professor Jens Huober von den Neuerungen. mehr»

4. Studie soll klären: Reicht dreiwöchige Bestrahlung bei Brustkrebs?

[24.04.2015] Genügt bei Brustkrebs eine nur dreiwöchige Strahlentherapie? Das wird jetzt in einer großen Studie geprüft. mehr»

5. Gynäkomastie: Müssen Männer zum Mamma-Screening?

[23.04.2015] Auch Männer können an Brustkrebs erkranken. Sollte man also männliche Patienten mit Schwellung der Brustdrüsen routinemäßig zur Mammographie schicken? Eine neue Studie liefert jetzt Antworten. mehr»

6. Krebsdiagnose: Stress führt zu kognitiven Störungen

[20.04.2015] Brustkrebspatientinnen zeigen schon vor Therapie Aufmerksamkeitsstörungen. Ursache ist wohl posttraumatischer Stress. mehr»

7. Rheinland-Pfalz: Immer weniger Patientinnen mit Brustkrebs

[13.04.2015] In Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Neuerkrankungen bei Brustkrebs deutlich zurückgegangen. Erkrankten im Jahr 2009 noch 7513 Frauen an Brustkrebs, waren es vier Jahre später nur noch 6539. mehr»

8. Brustkrebs: 15 neue Risikogene entdeckt

[08.04.2015] 20 Jahre nach der Entdeckung der Gene BRCA1 und BRCA2 ist es einem internationalen Forscherteam gelungen, neue genetische Risikofaktoren für die Entstehung von Brustkrebs zu entdecken. mehr»

9. Brustkrebs: Fortschritt kommt bei Älteren nicht an

[30.03.2015] Ältere Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs profitieren offenbar nicht von Therapiefortschritten: Die Gesamtüberlebensrate ließ sich in den vergangenen 20 Jahren nicht erhöhen, zeigt eine Studie. mehr»

10. Brustkrebspatientinnen: GnRH-Agonist mildert die Folgen einer Chemotherapie

[20.03.2015] Brustkrebspatientinnen, die während der Chemotherapie den GnRH-Agonisten Goserelin erhalten, entwickeln seltener eine Ovarialinsuffizienz und haben bessere Chancen auf eine spätere Schwangerschaft. mehr»