Montag, 27. April 2015

1. Studie soll klären: Reicht dreiwöchige Bestrahlung bei Brustkrebs?

[24.04.2015] Genügt bei Brustkrebs eine nur dreiwöchige Strahlentherapie? Das wird jetzt in einer großen Studie geprüft. mehr»

2. Gynäkomastie: Müssen Männer zum Mamma-Screening?

[23.04.2015] Auch Männer können an Brustkrebs erkranken. Sollte man also männliche Patienten mit Schwellung der Brustdrüsen routinemäßig zur Mammographie schicken? Eine neue Studie liefert jetzt Antworten. mehr»

3. Krebsdiagnose: Stress führt zu kognitiven Störungen

[20.04.2015] Brustkrebspatientinnen zeigen schon vor Therapie Aufmerksamkeitsstörungen. Ursache ist wohl posttraumatischer Stress. mehr»

4. Rheinland-Pfalz: Immer weniger Patientinnen mit Brustkrebs

[13.04.2015] In Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Neuerkrankungen bei Brustkrebs deutlich zurückgegangen. Erkrankten im Jahr 2009 noch 7513 Frauen an Brustkrebs, waren es vier Jahre später nur noch 6539. mehr»

5. Brustkrebs: 15 neue Risikogene entdeckt

[08.04.2015] 20 Jahre nach der Entdeckung der Gene BRCA1 und BRCA2 ist es einem internationalen Forscherteam gelungen, neue genetische Risikofaktoren für die Entstehung von Brustkrebs zu entdecken. mehr»

6. Brustkrebs: Fortschritt kommt bei Älteren nicht an

[30.03.2015] Ältere Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs profitieren offenbar nicht von Therapiefortschritten: Die Gesamtüberlebensrate ließ sich in den vergangenen 20 Jahren nicht erhöhen, zeigt eine Studie. mehr»

7. Brustkrebspatientinnen: GnRH-Agonist mildert die Folgen einer Chemotherapie

[20.03.2015] Brustkrebspatientinnen, die während der Chemotherapie den GnRH-Agonisten Goserelin erhalten, entwickeln seltener eine Ovarialinsuffizienz und haben bessere Chancen auf eine spätere Schwangerschaft. mehr»

8. Behandlungsoptionen: BSG betont Wirtschaftlichkeitsgebot

[12.03.2015] Krankenhäuser müssen bei mehreren Behandlungsoptionen im Zweifel die kostengünstigere Variante wählen. Das hat das Bundessozialgericht entschieden. mehr»

9. Sehende Hände: Blinde Frauen lernen, Tumoren zu ertasten

[24.02.2015] Medizinische Tastuntersucherinnen können die Brustkrebsvorsorge ergänzen. mehr»

10. Bessere Prognose: Brustkrebs-Screening zeigt Erfolge

[19.02.2015] Seit der Einführung des Mammografie-Screenings in Deutschland werden immer mehr Tumoren ohne Lymphknotenbefall entdeckt. Das lässt auf eine sinkende Brustkrebsmortalität hoffen. mehr»