Ärzte Zeitung, 25.02.2008

Avastin® gegen Brustkrebs auch in USA zugelassen

WASHINGTON (ars). Avastin® ist nun auch in den USA zur Behandlung bei metastasiertem Brustkrebs zugelassen, wie die Washington Post meldet.

Die FDA habe sich auf Daten gestützt, wonach der Angiogenese-Hemmer das Tumorwachstum verlangsamt. In Europa wurde das Medikament (Bevacizumab) voriges Jahr für diese Indikation zugelassen, zusätzlich zur Paclitaxel-Standardtherapie.

In der relevanten Studie war die Überlebenszeit ohne Fortschreiten der Krankheit mit Kombi doppelt so lange wie mit Paclitaxel allein. Das Präparat ist auch bei Kolon-, Nierenzell- und Lungenkrebs zugelassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »