Ärzte Zeitung, 27.08.2012

Brustkrebs

Neue Buchreihe der BCRF

Viermal jährlich: Die Breast Cancer Research Foundation bringt - gemeinsam mit dem Fachverlag Springer - eine neue Buchreihe heraus.

NEU-ISENBURG (eb). In Zusammenarbeit mit der Breast Cancer Research Foundation (BCRF) bringt Springer ab 2013 eine neue Buchreihe mit dem Titel "Advances in Experimental Medicine and Biology" heraus.

Im Fokus dieser viermal jährlich erscheinenden Titel steht die Brustkrebsforschung mit allen angrenzenden Aspekten. Die Buchreihe soll dazu beitragen, das Verständnis zur Forschung auf diesem Gebiet voranzubringen.

Die BCRF ist eine unabhängige Not-for-Profit-Organisation, die sich Brustkrebsvorsorge und -heilung zur Aufgabe gemacht hat. Die Stiftung wurde 1993 von der verstorbenen Evelyn Lauder gegründet. Sie finanziert maßgeblich die Weiterentwicklung von erfolgversprechenden Brustkrebstherapien.

Die BCRF übernimmt die inhaltliche Ausrichtung und Redaktion der Buchreihe; Springer ist verantwortlich für Produktion, Marketing, Verkauf und Vertrieb.

Die Bücher sind als eBooks auf der Springer-Plattform www.springerlink.com verfügbar und können als Print-to-order (PTO)-Format jederzeit gedruckt angefordert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »