1.  Metastasierter Brustkrebs: "Jeder Tag ist kostbar!"

[23.11.2016] Von der Gesellschaft abgeschrieben? Frauen mit metastasiertem Brustkrebs haben im Schnitt noch eine Lebenserwartung von drei Jahren. Warum ist öffentliches Interesse an ihnen so gering?  mehr»

2.  Aromatasehemmer bei Brustkrebs: IQWiG berichtet

[17.11.2016] Das IQWiG spricht Aromatasehemmern bei Brustkrebs im Frühstadium Vorteile gegenüber Tamoxifen zu.  mehr»

3.  Ribociclib plus Letrozol: Mamma-Ca: Kombi verlängert Überleben

[16.11.2016] Die Kombination aus Ribociclib (LEE011) und Letrozol in der Erstlinie kann das mediane progressionsfreie Überleben (PFS) bei postmenopausalen Frauen mit fortgeschrittenem oder metastasiertem, Hormonrezeptor-positivem/HER2-negativem (HR+/HER2-) Brustkrebs gegenüber dem Therapiestandard Letrozol  mehr»

4.  Screenings: Umfrage zeigt große Differenz

[15.11.2016] Fast jeder Deutsche (97 Prozent) hat bereits einmal eine Vorsorgeuntersuchung im Rahmen des GKV-Leistungskatalogs in Anspruch genommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungsportals mymarktforschung.de.  mehr»

5.  Metastasierter Brustkrebs: Erschreckende Unkenntnis

[08.11.2016] Die Diskussion über Frauen mit metastasiertem Brustkrebs hat viele Facetten. Dabei zeigt sich deutlich eines der Kernprobleme.  mehr»

6.  Mamma-Ca: Springer-Preis für Gynäkologie verliehen

[28.10.2016] Springer Medizin vergibt in diesem Jahr erstmalig einen Preis für den besten CME-Artikel (Continuing Medical Education) in der ärztlichen Fortbildung auf dem Fachgebiet der Gynäkologie.  mehr»

7.  Brustkrebs: Weniger Spätrezidive bei längerer AI-Therapie

[25.10.2016] Frauen mit Hormonrezeptor-positivem Mammakarzinom profitieren von einer verlängerten adjuvanten Aromatasehemmung. Erfolgt die LetrozolTherapie über zehn Jahre, senkt dies signifikant die Rezidivrate.  mehr»

8.  Neue Diskussion: Führt Brustkrebsscreening vor allem zu Überdiagnosen?

[24.10.2016] Mehr als 80 Prozent der beim Screening aufgespürten Tumoren unter 2 cm seien harmlos und würden von allein wieder verschwinden, schreiben US-Forscher aufgrund einer aktuellen Analyse. Damit ernten sie bei Kollegen jedoch harsche Kritik.  mehr»

9.  Brustkrebs beim Mann: Was ist anders als bei Frauen?

[19.10.2016] Nach Hochrechnungen des Robert Koch-Instituts Berlin erhalten rund 700 Männer jedes Jahr die Diagnose Brustkrebs.  mehr»

10.  Frauen über 70: Höhere Brustkrebs-Mortalität

[13.10.2016] Bei Patientinnen ab 70 Jahren ist die brustkrebsspezifische Mortalität höher als bei Patientinnen unter 70 Jahren, teilt das Unternehmen Genomic Health mit. Insgesamt schlagen die gewählten Therapien bei den jüngeren Brustkrebspatientinnen deutlich besser an als bei den älteren.  mehr»