Donnerstag, 28. Mai 2015

91. Kooperation: Toshiba will Position in der Onkologie stärken

[14.04.2015] Der japanische Medizintechnikanbieter Toshiba und das belgische Unternehmen IBA (Ion Beam Applications) arbeiten künftig zusammen. mehr»

92. Tumoren von Kopf und Hals: Wann HPV-Test?

[14.04.2015] Bestimmte Plattenepithelkarzinome von Kopf und Hals haben eine bessere Prognose, wenn sie mit HPV assoziiert sind. mehr»

93. Rheinland-Pfalz: Immer weniger Patientinnen mit Brustkrebs

[13.04.2015] In Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Neuerkrankungen bei Brustkrebs deutlich zurückgegangen. Erkrankten im Jahr 2009 noch 7513 Frauen an Brustkrebs, waren es vier Jahre später nur noch 6539. mehr»

94. Nach Krebsfällen: Vorerst Entwarnung an Brandenburger Grundschule

[10.04.2015] Nach drei Krebsfällen an einer Grundschule in Brandenburg hat die Stadt Forst vorerst Entwarnung gegeben: Bei ersten Untersuchungen der Raumluft habe es keine Befunde gegeben. Weitere Tests folgen. mehr»

95. COPD-Patienten: Risiko-Score für Lungenkrebs

[10.04.2015] COPD-Patienten haben ein stark erhöhtes Risiko für Lungenkarzinome. Nun wurde ein Score entwickelt, um besonders gefährdete Patienten zu identifizieren (MMW-Fortschr. Med. mehr»

96. Tagestipp: Erfolg mit Ibrutinib bei Lymphom

[10.04.2015] Mit seinem neuen Wirkprinzip ist Ibrutinib eine wichtige Option bei CLL und Mantelzelllymphom. mehr»

97. Auslöser gesucht: Krebsfälle an Grundschule geben Rätsel auf

[09.04.2015] Drei Schüler einer Grundschule in Brandenburg sind an Krebs erkrankt. Liegt die Ursache dafür in der Umgebung der Schule? Eine ehemalige Textilreinigungsfabrik gerät unter Verdacht. mehr»

98. Leitartikel: Schluss mit pauschalem IGeL-Bashing!

[09.04.2015] Die Verbraucherzentrale NRW schreckt Kassenpatienten wieder mit angeblichen Missständen beim Hautkrebsscreening auf. Wieder heißt es: IGeL, der große Schmu! Doch Patienten sind mündiger als Verbraucherschützer glauben. mehr»

99. Krebsscreening: Verbraucherschützer fühlen Hautärzten auf den Zahn

[08.04.2015] Verbraucherschützer werfen einem Teil der Hautärzte vor, das Hautkrebsscreening nicht als Kassenleistung, sondern als Selbstzahlerleistung anzubieten. mehr»

100. Mehrere Krebsfälle: Grundschule wird auf Schadstoffe untersucht

[08.04.2015] Die Krebserkrankungen von drei Schülern einer Grundschule in Brandenburg sorgen für Unruhe. Jetzt wird die Raumluft auf Schadstoffe geprüft. Das Gebäude wurde in DDR-Zeiten als Textilreinigung genutzt. mehr»