Sonntag, 2. August 2015

11. Prostata-Ca: Kampagne klärt auf

[24.07.2015] Die Initiative "Deine Manndeckung" will verdeutlichen, wie wichtig bei Prostata-Ca die Früherkennung ist. mehr»

12. Darmkrebs: Immunochemisches Screening senkt Sterblichkeit

[24.07.2015] Ein Screening mithilfe immunochemischer Tests auf okkultes Blut im Stuhl senkt laut einer italienischen Studie die Darmkrebsmortalität signifikant. mehr»

13. Brustkrebs: Positives Fazit für Vier-Augen-Diagnose

[23.07.2015] Zehn Jahre nach dem flächendeckenden Start der Qualitätsgesicherten Mamma-Diagnostik (QuaMaDi) haben KV und Krankenkassen im Norden ein positives Fazit gezogen. mehr»

14. Charité: Krebskranke können per ASV versorgt werden

[23.07.2015] Als bundesweit erste Universitätsklinik bietet die Charité in Berlin Patienten mit gastrointestinalen Tumoren eine ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) an. mehr»

15. Kiel: Volle Kraft voraus für Kinderpathologie

[23.07.2015] Das Kinder-Tumorregister am Campus Kiel des Uniklinikums Schleswig-Holstein hat Pionierarbeit geleistet. Nun ist die Modernisierung der Kinderpathologie abgeschlossen. mehr»

16. Krebs an Grundschule: Stadt schließt Untersuchung ab

[22.07.2015] Für die Stadt Forst in der Lausitz steht fest: Zu Krebs unter Schülern kam es nicht durch Kontaminationen. mehr»

17. Lungenkrebs: Erste Immuntherapie in Sicht

[22.07.2015] Mit Nivolumab ist gegen Lungenkrebs in Europa jetzt ein immun-onkologischer Wirkstoff zugelassen worden. Das Präparat bietet große Therapiefortschritte. mehr»

18. Berlin und Barndenburg: Beim gemeinsamen Krebsregister "zum Erfolg verdammt"

[22.07.2015] Die Vorbereitungen für das gemeinsame klinische Krebsregister von Berlin und Brandenburg laufen. Eine wichtige Aufgabe wird es zunächst sein, die Ärzte in Berlin von der Sinnhaftigkeit der Datenmeldungen zu überzeugen. mehr»

19. Wilms-Tumor: Herzschonende Therapie

[21.07.2015] Bei Kindern mit Wilms-Tumor schont eine Chemotherapie ohne Doxorubicin das Herz. mehr»

20. Prostata-Krebs: Heidelberger Klinik wird Übungszentrum

[21.07.2015] Vor rund zwei Jahren haben die geschäftsführenden Ärzte Dr. Thomas Dill und Dr. Martin Löhr an der Heidelberger Klinik für Prostata-Therapie als erste Urologen in Deutschland mit der sogenannten IRE-Therapie (Nanoknife-Therapie) der Prostata begonnen. mehr»