Dienstag, 3. März 2015

21. Gebärmutterhalskrebs: Barmer GEK will HPV-Test bezahlen

[19.02.2015] Die Krankenkassen halten den HPV-Test zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs für überlegen im Vergleich zum Pap-Abstrich. Die Barmer GEK will die Kosten dafür tragen. mehr»

22. GIST: Wirksamkeit der Zweitlinientherapie bestätigt

[19.02.2015] Eine internationale Studie bestätigt die Wirksamkeit der Zweittherapie mit Sunitinib bei GIST. mehr»

23. Nach Krebsdiagnose: Oft leidet die Diabetes-Therapie

[19.02.2015] Erhalten Diabetiker eine Krebsdiagnose, vernachlässigen sie oft die Einnahme von Antidiabetika. Und das gilt besonders für Patienten im fortgeschrittenen Stadium der Krebserkrankung. mehr»

24. So geht's: Effizientere Abrechnung der Krebs-Pauschale

[19.02.2015] Oft werden bei der fachärztlichen Honorarabrechnung die Voraussetzungen für die Berechnung der onkologischen Betreuungspauschale jedes Mal aufs Neue geprüft. Das kostet Zeit. Unser Abrechnungsexperte erklärt, wie es schneller geht. mehr»

25. Bessere Prognose: Brustkrebs-Screening zeigt Erfolge

[19.02.2015] Seit der Einführung des Mammografie-Screenings in Deutschland werden immer mehr Tumoren ohne Lymphknotenbefall entdeckt. Das lässt auf eine sinkende Brustkrebsmortalität hoffen. mehr»

26. Ausgelobt: Preis für Forschung zu Leberkrebs ausgeschrieben

[18.02.2015] Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten ( DGVS) schreibt zum zweiten Mal den mit 10.000 Euro dotierten DGVS-Nachwuchsforschungspreis Leberkrebs aus - ermöglicht von Bayer HealthCare Deutschland. mehr»

27. Tätowierfarben: Bundesregierung will EU-weite Schutzregeln

[18.02.2015] Die Bundesregierung dringt auf europaweite Regeln zum Schutz vor gesundheitsschädlichen Tätowierfarben. mehr»

28. Interview: "Ein Paradigmenwechsel der Medizin ist im Gange"

[18.02.2015] Neue Erkenntnisse aus der Molekularbiologie haben die Innere Medizin revolutioniert - und völlig neue Therapieoptionen etwa bei Krebs eröffnet. DGIM-Präsident Professor Michael Hallek erklärt im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung", wie die aussehen. mehr»

29. Lungenkrebs: Bei Bergbewohnern seltener

[17.02.2015] Je höher über dem Meeresspiegel Menschen leben, umso geringer ist für sie offenbar das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken. mehr»

30. Japan: Merck bietet Cetuximab jetzt alleine an

[17.02.2015] Die Merck KGaA und Bristol-Myers Squibb (BMS) haben ihre Vertriebskooperation für das Krebsmittel Erbitux® (Cetuximab) in Japan beendet. Demnach erhält Merck die alleinigen Rechte zur Vermarktung von Erbitux® in Japan zurück. Die Vereinbarung tritt am 1. Mai dieses Jahres in Kraft. mehr»