Mittwoch, 3. September 2014

31. Ofatumumab: Zulassung zur Erstlinientherapie bei CLL

[19.08.2014] Arzerra® (Ofatumumab) hat die Zulassungserweiterung für die nicht vorbehandelte chronische lymphatische Leukämie (CLL) erhalten. mehr»

32. Krebs: Kampagne informiert über Hellen Hautkrebs

[19.08.2014] Die Galderma Laboratorium GmbH hat die Aufklärungskampagne "Action! 1 Minute für Hautgesundheit - Gemeinsam gegen Hellen Hautkrebs" gestartet. mehr»

33. Kommentar zur Lungenkrebs-Studie: Leichte Raucher im Irrtum

[19.08.2014] Laut den Resultaten einer Studie des National Cancer Institute der USA sinkt die Inzidenz von Lungenkrebs. Allerdings gilt das nicht einheitlich. Denn während Plattenepithel- und kleinzellige Karzinome seltener geworden sind, haben Adenokarzinome die Führung in der Liste der Tumortypen übernommen. mehr»

34. Mammografie-Pfusch?: Drittbefundung entlastet Arzt

[19.08.2014] Gute Nachricht für den Essener Radiologen, dem Pfusch beim Mammografie-Screening in der Region Oberhausen/Essen/Mülheim vorgeworfen wird: Bei der Drit mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

35. US-Analyse: Adenokarzinom dominiert bei Lungenkrebs

[19.08.2014] Die Lungenkrebsinzidenz sinkt. Das gilt aber nicht für alle histologischen Typen, wie eine US-Studie zeigt. mehr»

36. Bei Kindern: Erhöhtes Krebsrisiko nach Kopf-Hals-CT

[19.08.2014] Nach einer CT im Kopf-Hals-Bereich ist das Krebsrisiko für Kinder um etwa 14 Prozent erhöht. Vor allem Schilddrüsen- und Hirntumoren scheinen nach CT häufiger aufzutreten. mehr»

37. VCHI: Mit Vitamin-C-Infusion gegen oxidativen Stress

[18.08.2014] Vitamin-C-Mangelzustände, etwa bei chronischer Krankheit, Tumoren oder Infekten lassen sich durch orale Substitution oft nicht adäquat beheben. mehr»

38. Kommentar zur Krebsfrüherkennungs-Studie: Persönlicher Rat - das zählt

[15.08.2014] Wenn nur fast die Hälfte der Befragten in einer Studie der Bertelsmann Stiftung sagen, sie hätten sich vor einer Krebsfrüherkennungsuntersuchung ausreichend aufgeklärt gefühlt, dann sind Vorwürfe schnell bei der Hand: Laxe Informationsvermittlung der Ärzte, unzureichende Aufklärung über Nutzen und mehr»

39. Geschlechtskrankheiten: HPV auch bei Männern weit verbreitet

[15.08.2014] Das humane Papilloma- Virus wird bei männlichen Risikopatienten häufiger nachgewiesen als in der Allgemeinbevölkerung. Die Prävalenz des Virus ist einer dänischen Studie zufolge bei Männern allgemein hoch. mehr»

40. Krebsfrüherkennung: Die Gefahren sind vielen Patienten nicht bewusst

[14.08.2014] Eine neue Studie zeigt: Viele Patienten in Deutschland nehmen an Krebs-Screenings teil, doch nur wenige wissen um die Risiken. Das wirft die Frage auf: Wie gut kären Ärzte im Vorfeld auf? mehr»