Mittwoch, 27. Mai 2015

61. In der Krebstherapie: Trockene Haut ist häufig

[22.04.2015] Fast jeder fünfte Krebspatient, der mit modernen Therapeutika wie Antikörpern oder Tyrosinkinasehemmern behandelt wird, bekommt trockene Haut. Ausgeprägte Symptome, die bis zu einem Therapieabbruch führen können, sind einer Studie zufolge jedoch selten. mehr»

62. Schilddrüse: Können uns Knoten kalt lassen?

[21.04.2015] Bei Schilddrüsenknoten ist eine großzügige Op-Indikation notwendig bei schnellem Knotenwachstum, Kompressionszeichen wie Heiserkeit und Stridor, Schilddrüsen-Ca in der Familie und einer früheren Bestrahlung des Halses. mehr»

63. Schweizer Kampagne: Top-5-Liste zu vermeidender Interventionen

[21.04.2015] Die Top-5-Liste der Schweizer Kampagne "Smarter Medicine" enthält Interventionen, die im Kontext der Allgemeinen Inneren Medizin vermieden werden sollten. mehr»

64. Antibiotikatherapie: PSA-Spiegel sinkt doch nicht

[21.04.2015] Eine Antibiotika­behandlung trägt bei Männern nicht - wie von manchen erhofft - dazu bei, moderat erhöhte PSA-Spiegel zu senken, zeigt eine Studie. Darin wurde auch untersucht, ob mit Antibiotika überflüssige Prostatabiopsien vermieden werden können. mehr»

65. Folgen von Adipositas: Übergewicht plus Diabetes gleich hohes Krebsrisiko

[21.04.2015] Adipositas wird mit einem erhöhten Krebsrisiko in Verbindung gebracht. Aber nicht jeder, der dick ist, erkrankt an Krebs. Gefährdet sind vor allem übergewichtige Diabetiker. mehr»

66. DGIM-Kongress: Molekulare Medizin im Kommen

[20.04.2015] Molekulare Prinzipien stehen in der Medizin kurz vor der Umsetzung. Auf dem Internistenkongress sind Beispiele in der Onkologie, Kardiologie und Gastroenterologie vorgestellt worden. mehr»

67. Cetuximab: Lilly übernimmt von BMS Rechte

[20.04.2015] Bristol-Myers Squibb (BMS) hat die Vermarktungsrechte an dem monoklonalen Antikörper Cetuximab (Erbitux®) für Nord Amerika (USA, Kanada, Puerto Rico) an Eli Lilly übertragen. Bis September 2018 erhalte BMS von Lilly eine Beteiligung an den Erbitux-Verkäufen. mehr»

68. Kritik am Hautkrebsscreening: Dermatologen gehen gegen TV-Sendung vor

[20.04.2015] In der ARD-Sendung "Kontraste" war vergangene Woche scharfe Kritik am Hautkrebsscreening laut geworden. Der Berufsverband Deutscher Dermatologen geht jetzt auf die Barrikaden: Er will Beschwerde beim Rundfunkrat einlegen. mehr»

69. Personalisierte Medizin in der Fläche: Mit Netzwerk gegen Krebs

[20.04.2015] Das Beispiel "Fortgeschrittenes Bronchial-Karzinom" zeigt: So könnte die Krebsmedizin der Zukunft aussehen. mehr»

70. Immuntherapie: Standbein der Krebstherapie

[20.04.2015] Gegen viele Tumoren wehrt sich das körpereigene Immunsystem durchaus eine Weile erfolgreich. Irgendwann schaltet der Tumor die Immunantwort aber ab. Das lässt sich ändern. mehr»