Dienstag, 30. September 2014

61. Mamma-Screening: Österreich stellt die Weichen neu

[25.08.2014] Die Brustkrebsfrüherkennung ist in Österreich seit Anfang des Jahres neu organisiert. Erste Erfahrungen sind vielversprechend. mehr»

62. Krebspatienten: Verlängert Metformin das Leben?

[25.08.2014] Metformin verbessert womöglich die Überlebenschancen krebskranker Diabetiker. Dafür spricht eine Metaanalyse aus China. mehr»

63. Fehldiagnose: Chronische Wunde oder Hautkrebs?

[25.08.2014] Zwischen einer chronischen Wunde und einer Neoplasie zu differenzieren, kann selbst für den Dermatologen eine diagnostische Herausforderung sein. mehr»

64. Krebs: Software soll Therapie verbessern

[25.08.2014] Jeder Tumor ist anders, das molekulare Profil könnte daher der Schlüssel für wirksamere Krebstherapien sein. Die Verarbeitung und Analyse der komplexen Genomdaten ist jedoch enorm aufwändig. Eine neue Softwarelösung soll die Brücke zwischen Forschung und klinischem Alltag schlagen. mehr»

65. Ärztin im Interview: Tipps im Kampf gegen Tumorschmerzen

[22.08.2014] Die richtige Auswahl von Analgetika und Ko-Analgetika entscheidet darüber, wie erfolgreich eine Schmerztherapie bei Krebspatienten ist. Worauf Hausärzte dabei achten sollen, beschreibt Dr. Maria Haas-Weber, Vorsitzende des Fördervereins für Palliative Patientenhilfe Hanau, im Interview. mehr»

66. Mamma-Screening: BMG setzt auf GBA und IQWiG

[21.08.2014] Die Bundesregierung setzt in der aktuellen fachlichen Debatte um den Nutzen des Mammografie-Screenings auf die Expertise des Gemeinsamen Bundesausschusses und des Institutes für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG). mehr»

67. GBA: Startschuss für Qualitätsinstitut erwartet

[21.08.2014] Was ein Qualitätsinstitut für das Gesundheitswesen leisten soll und überhaupt leisten kann, wird derzeit heiß diskutiert. Der Gemeinsame Bundesausschuss kann heute den Grundstein für das neue Institut legen. mehr»

68. Hedgehog-Inhibitor: Hoffnung bei fortgeschrittenem Basaliom

[21.08.2014] Fortgeschrittene Basalzellkarzinome lassen sich häufig weder operativ noch strahlentherapeutisch behandeln. Eine vielversprechende Innovation sind dann Medikamente, die den Hedgehog-Signalweg blockieren. mehr»

69. Krebs bei Kindern: Nach dem Tumor kommt die Pneumonie

[20.08.2014] Haben Kinder einen Tumor überlebt, ist das Risiko, an einem Infekt zu sterben, in der Folgezeit vierfach höher als bei Kindern ohne Krebs. mehr»

70. Errechnet: Krebs in der Kindheit erhöht Herzinfarkt-Risiko

[20.08.2014] Überleben Kinder und Jugendliche eine Krebserkrankung, haben sie als Erwachsene ein fünffach erhöhtes Risiko für eine ischämische Herzerkrankung und ein sechsfach erhöhtes Risiko für eine Subarachnoidalblutung. mehr»