Ärzte Zeitung, 22.03.2010

Erhöhtes Krebsrisiko bei unfruchtbaren Männern

NEU-ISENBURG (eis). Unfruchtbare Männer haben offenbar ein erhöhtes Risiko für Prostatakrebs. Das hat die Analyse von Patienten aus Kalifornien ergeben (Cancer, online). Von 22562 Männern, die zwischen 1967 und 1998 wegen Unfruchtbarkeit untersucht worden waren, wurden 4500 als unfruchtbar identifiziert. Von diesen seien 19 an einer besonders aggressiven Form von Prostata-Ca erkrankt, so die Forscher: 2,6-mal so viele wie in einer Vergleichsgruppe fruchtbarer Männer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »