Ärzte Zeitung, 11.10.2011

In Jena jetzt zertifiziertes Prostata-Ca-Zentrum

JENA (eb). Die Deutsche Krebsgesellschaft hat dem Universitätsklinikum Jena nach einer eingehenden Prüfung das Gütesiegel "Zertifiziertes Prostatakarzinomzentrum" verliehen, wie das Klinikum mitteilt.

Dies bescheinige außer der Einhaltung strenger fachlicher Anforderungen bei der Behandlung von Patienten mit einem Prostatakarzinom dem interdisziplinären Team auch eine große Erfahrung in der Therapie dieser Patienten.

Zu den modernen Therapieverfahren zählt in Jena das Roboter-Operationssystem Da Vinci. Seit Anfang 2011 seien bereits 100 Patienten mit Hilfe des Roboters behandelt worden.

Topics
Schlagworte
Prostata-Karzinom (619)
Onkologie (7719)
Organisationen
DKG (870)
Krankheiten
Prostata-Karzinom (1082)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »