Ärzte Zeitung, 01.04.2008

Whisky beugt gut Diarrhö vor

WIESBADEN (ug). Scharfe Gewürze und Whisky gegen Reisediarrhö in den Tropen? "Das wirkt wunderbar", so Privatdozent Tomas Jelinek aus Berlin auf dem Internistenkongress.

"Wenn man richtig scharf isst oder vor dem Essen einen Whisky trinkt, setzt man einen Schmerzreiz auf die Darmschleimhaut. Das ärgert den Magen, und er setzt vermehrt Magensäure frei. Magensäure ist gut in den Tropen, weil sie Erreger abtötet." Deshalb könne man scharfes Essen und den Whisky vor dem Essen nur empfehlen, sagte der Reisemediziner mit einem Augenzwinkern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »