Ärzte Zeitung, 02.08.2005

Zur Sommerakademie

Therapie nach Maß bei Crohn und Colitis

NEU-ISENBURG (eb). Patienten mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa sollen eine individuell zugeschnittene Therapie bekommen. Diese richtet sich etwa nach der Krankheitsaktivität und der Zahl der Schübe.

Zur Sommer-Akademie
Sammeln Sie Fortbildungs-punkte mit der Sommer-Akademie Zur Sommer-Akademie

Zur Akuttherapie und für den Erhalt der Remission stehen verschiedene Wirkstoffe wie Mesalazin, Azathioprin und Steroide in unterschiedlichen galenischen Zubereitungen und Applikationsformen wie Tabletten, Pellets, Stixs, Rektalschaum oder Zäpfchen zur Verfügung.

Die heutige Folge "Colitis ulcerosa und Morbus Crohn" der Sommer-Akademie gehört zum vierten Fortbildungspaket, mit dem man CME-Punkte erwerben kann. Drei Pakete sind schon komplett.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »