1. Leitlinie: Fremdkörper in Lunge/Magen von Kindern

[21.07.2016] Die Versorgung von Kindern mit verschluckten und eingeatmeten Fremdkörpern ist Gegenstand einer Leitlinie, an der die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie mitgearbeitet hat. mehr»

2. Chirurgie: Späte Op, komplizierter Verlauf

[20.07.2016] Bis zu 80 Prozent der M. Crohn-Patienten werden mindestens einmal operiert. mehr»

3. Heterogene Ergebnisse: Stuhltransfer ist weiterhin experimentell

[20.07.2016] Der vieldiskutierte Stuhltransfer gilt bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen bislang als experimentelle Therapie. Denn im Moment existieren lediglich Erfahrungen aus kleinen Fallserien, bevorzugt bei Colitis ulcerosa, noch weniger bei Crohn-Patienten. mehr»

4. Morbus Crohn: Zähes Ringen um die optimale Therapie

[20.07.2016] Neue medikamentöse Optionen werden die Therapie bei M. Crohn weiter verändern. Gastroenterologen hoffen, strukturelle Darmschäden künftig besser als bislang unterbinden zu können. mehr»

5. Zirrhose: ACLF mit schlechter Prognose

[19.07.2016] Ein Drittel der akut dekompensierten Patienten mit Leberzirrhose in Kliniken haben ein Akut-auf-chronisches Leberversagen. Es handelt sich um eine neue Entität mit hohem Sterberisiko. mehr»

6. Gallenblase: Manche bleiben reich an Steinen

[18.07.2016] In Kürze werden aktualisierte Empfehlungen für Patienten mit Gallensteinleiden erwartet. mehr»

7. Leberzirrhose: Gegen Mangelernährung vorgehen!

[18.07.2016] Mangelernährung kommt bei chronisch Leberkranken häufig vor. Das wirkt sich negativ auf die Prognose aus. Experten empfehlen viele kleine Mahlzeiten täglich und vor allem eine ausreichende Eiweißzufuhr. mehr»

8. Magen-Darmkrankheiten: Dyspepsie-Mittel mit Multi-Target-Effekt

[11.07.2016] Eine Kombi aus Heilpflanzenextrakten beruhigt die Magennerven, entspannt die Muskulatur des Magens, reguliert die Säurebildung und schützt die Magenschleimhaut. mehr»

9. DNA-Austausch entdeckt: Helicobacter - das Chamäleon im Magen

[11.07.2016] Wie kann sich ein Bakterium so schnell an den Menschen anpassen? Wissenschaftler haben jetzt die schnelle Anpassungsfähigkeit des Magenkeims Helicobacter pylori ergründet. mehr»

10. Neuer Ansatz: Mit Chili-Schärfe gegen Schmerzen

[08.07.2016] Mit Capsazepin haben Forscher einen Wirkstoff gegen starke Schmerzen identifiziert. Das könnte Patienten bei Colitis ulcerosa, Pankreatitis, Arthrose und Asthma helfen. mehr»