Montag, 31. August 2015

91. In 13 Jahren: Darminfekte mehr als verdoppelt

[08.04.2015] Die Zahl der ansteckenden Darmerkrankungen hat sich seit dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. mehr»

92. Bei Verstopfung: Damm-Massage wirkt Wunder

[08.04.2015] Eine Selbst-Akupressur der Dammregion kann eine Verstopfung lösen. In einer Studie profitierten drei Viertel der Patienten davon. mehr»

93. Verfeinerte Diagnostik: Elastografie optimiert Crohn-Therapie

[07.04.2015] Bei Patienten mit Morbus Crohn kann verändertes Darmgewebe durch Elastografie verlässlich diagnostiziert werden. mehr»

94. E. coli 536: Bakterium fördert Entzündungen im Darm

[02.04.2015] E.coli-536-Bakterien, die das Protein Alpha-Hämolysin produzieren, sind wesentlich an entzündlichen Vorgängen im Darm beteiligt, teilt die Charité - Universitätsmedizin Berlin mit. mehr»

95. Darmerkrankungen: Therapeutikum wirkt selektiv

[01.04.2015] Mit dem Integrin-a4ß7-Antagonisten Vedolizumab ist erstmals ein darmselektives Medikament für die Behandlung bei Colitis ulcerosa (CU) und Morbus Crohn (MC) zugelassen worden. mehr»

96. NorGA 2015: Zwei Arbeiten zur Leber ausgezeichnet

[01.04.2015] Der Norgine Gastro Award (NorGA 2015) ist verliehen worden. Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Preis sei Dr. Dina Attia, Hannover, und Dr. Florian van Bömmel, Leipzig, zugesprochen worden, teilt das Unternehmen Norgine mit. mehr»

97. Diarrhö überstanden: Darmbeschwerden bei Kindern bleiben

[01.04.2015] Nach einer akuten Diarrhö kommt der Darm offenbar lange nicht zur Ruhe. Wie sich in einer italienischen Studie zeigte, werden Kinder oft noch monatelang nach der Infektion von schmerzhaften funktionellen Magen-Darm-Beschwerden geplagt. mehr»

98. Auszeichnung: MMW-Arzneimittelpreis für Prucaloprid

[30.03.2015] Der Arzneimittelpreis der Münchener Medizinischen Wochenschrift (MMW) 2015 wurde an Prucaloprid verliehen, das derzeit einzige in Deutschland verfügbare serotonerge Prokinetikum zur symptomatischen Behandlung der chronischen Obstipation bei Frauen. mehr»

99. Blinddarmentzündung: Kombi erleichtert Diagnostik

[25.03.2015] Klinische Parameter oder eine Ultraschall-Untersuchung allein bringen nicht unbedingt Klarheit darüber, ob ein Kind an einer Appendizitis leidet oder nicht. In Kombination sind beide Methoden unschlagbar. mehr»

100. Lebererkrankungen: Elastografie ersetzt oft die Gewebeprobe

[24.03.2015] Per Ultraschall lässt sich das Stadium einer Leberfibrose sicher bestimmen. Das erleichtert auch die Auswahl der Therapie. mehr»