Freitag, 31. Oktober 2014

11. Zöliakie: Eisenmangelanämie statt Diarrhö

[02.10.2014] Bei der Zöliakie denkt man zunächst an chronische Durchfälle. Doch bei immer mehr Patienten manifestiert sie sich atypisch, etwa als Eisenmangelanämie. mehr»

12. Obstipation: CHMP beurteilt Naloxegol positiv

[02.10.2014] Naloxegol (Moventig®) hat in der EU die Zulassungsempfehlung erhalten. Sie gilt für Erwachsene mit Opioid-induzierter Obstipation, die unzureichend auf Laxanzien angesprochen haben, teilt das Unternehmen AstraZeneca mit. mehr»

13. Morbus Crohn: Antikörpertherapie mit TNF-α-Hemmern kann helfen

[29.09.2014] Bei schwerem M. Crohn kann eine Antikörpertherapie mit TNF-α-Hemmern die Symptome lindern. Doch sie helfen nur etwa jedem Zweiten. mehr»

14. 5. bis 8. Oktober: Mikrobiologen tagen in Dresden

[26.09.2014] "Microbiology and Infection": Vom 5. bis 8. Oktober 2014 findet in Dresden die 4. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) e. V. zusammen mit der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM) e. V. statt. mehr»

15. Sedierung: Magen und Darm stressfrei gespiegelt

[26.09.2014] Wie die bislang größte prospektive Studie zu Komplikationen von Sedierungen bei Endoskopien jetzt ergab, kommt es nur bei einer von 10.000 Sedierungen zu schwerwiegenderen Problemen. mehr»

16. Zöliakie: Glutenfreie Ernährung trotz Symptomfreiheit

[26.09.2014] Auch asymptomatische Zöliakiepatienten profitieren von einer glutenfreien Ernährung. Dies zeigt der Vergleich von Probanden mit Endomysium-IgA-Antikörpern, die sich entweder glutenfrei oder ohne besondere Einschränkungen ernährten. mehr»

17. 20. September: Ernährung ist Schwerpunkt beim Crohn & Colitis-Tag

[19.09.2014] Am 20. September startet der Crohn & Colitis-Tag 2014 (Infos: www.crohn-und-colitis-tag.de). mehr»

18. Multiple Sklerose: Darmbakterien als Initialzünder?

[19.09.2014] Bakterielle und virale Infektionen gelten als mögliche Trigger einer Multiplen Sklerose. Neueren Daten zufolge könnte auch eine intakte Darmflora die Aktivierung der autoreaktiven Immunzellen anstoßen. mehr»

19. Reizdarm: Flatulenz durch mikrobielle Dysbalance?

[17.09.2014] Bei Reizdarm-Patienten geht häufige Flatulenz mit anderen abdominellen Beschwerden einher, einher, besonders bei ballaststoffreicher Diät. Möglicherweise spielt eine veränderte Darmflora hierbei eine Rolle. mehr»

20. Erbkrankheiten: Wie zuviel Eisen auf den Pankreas wirkt

[10.09.2014] Bei der erblichen Hämochromatose nimmt der Darm ungebremst Eisen aus der Nahrung auf. Forscher aus Heidelberg fanden einer Uni-Mitteilung zufolge bei Modellmäusen mit einer Genmutation im Eisentransportprotein Ferroportin die Ursache. mehr»