Donnerstag, 28. Mai 2015

11. Colitis ulcerosa: Lebensqualität als Therapieziel

[06.05.2015] Die nur einmal tägliche Einnahme von Mesalazin bei Colitis ulcerosa bessert die Therapieadhärenz. mehr»

12. Colitis & Crohn: Optionen für gezielte Differenzialtherapie

[06.05.2015] Welche Darmabschnitte genau sind bei Patienten mit Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn entzündet? Dies zu wissen, hilft bei der Wahl der Arznei. Etwa bei der des Mesalazin-Präparates. Denn die topische Freisetzung des Wirkstoffes ist je nach Präparat unterschiedlich. mehr»

13. L-Ornithin-L-Aspartat: Arznei bessert Hirnleistung bei HE-Patienten

[04.05.2015] Die Therapie mit L-Ornithin-L-Aspartat mindert den Schweregrad der hepatischen Enzephalopathie deutlich. mehr»

14. Vergleich zu jüngeren Spendern: Leberspenden Hochbetagter bringen kürzeres Überleben

[30.04.2015] Bei der Organallokation einer Leberspende sollte ein schlechteres Überleben alter und hochbetagter Organe berücksichtigt werden. Das legen Daten von über 18.000 Lebertransplantationen nahe. mehr»

15. Biopsien untersucht: Bariatrische Chirurgie hilft der Leber

[29.04.2015] Ein Pluspunkt mehr für die bariatrische Chirurgie bei schwerer Adipositas: Nach einem solchen Eingriff kann sich der histologische Befund bei nichtalkoholischer Fettleber (NAFLD)deutlich bessern. mehr»

16. Forschungsprojekt: Mit Fettsäuren gegen Darmentzündungen

[28.04.2015] Omega-3-Fettsäuren wird eine positive Wirkung auf entzündliche Erkrankungen zugeschrieben. mehr»

17. Morbus Crohn: Das Mikrobiom ist beteiligt

[27.04.2015] Bei Morbus Crohn gibt es eine genetische Veranlagung - offenbar ist aber auch die Zusammensetzung der Darmbakterien relevant. mehr»

18. Diarrhoe: Bei C.-difficile-Infektion ist Vancomycin Mittel der Wahl

[27.04.2015] Die Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhoe (CDAD) ist im Krankenhaus, aber auch im ambulanten Bereich weiter auf dem Vormarsch. Risikofaktoren sind Antibiotikatherapie oder höheres Lebensalter. mehr»

19. Im Web: Expertenvideos zur Glutensensitivität

[24.04.2015] Die Entwicklung eines Standardisierten Diagnoseprotokolls stand im Mittelpunkt des "Third International Expert Meeting on Non Celiac Gluten Sensitivity (NCGS)", zu dem das Unternehmen Dr. Schär im vergangenen Oktober eingeladen hatte. mehr»

20. Reflux: Alginate als zusätzlich Therapieoption

[24.04.2015] Die Standardtherapie der Refluxkrankheit sind PPI. Doch etwa 30 Prozent der so behandelten Patienten klagt über Restbeschwerden. mehr»