Montag, 3. August 2015

21. Akuter Colitis-Schub: Breites Spektrum an Therapieoptionen

[03.07.2015] In den letzten Jahren ist das medikamentöse Repertoire zur Therapie bei akutem Schub einer Colitis ulcerosa weiter gewachsen. Krankheitsaktivität und Befallsmuster bestimmen die Wahl der Arznei. mehr»

22. Biologika: Wann einsetzen?

[03.07.2015] Für die Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Colitis ulcerosa stehen drei Anti-TNF-Antikörper und ein a4ß7-Integrin-Antagonist zur Verfügung. mehr»

23. Vorsorge: Erhöhtes Krebsrisiko im Blick behalten!

[03.07.2015] Neben der Chemoprävention ist die Koloskopie die beste Strategie zur Krebsvorsorge bei CU. mehr»

24. Colitis: Atemwegsbeteiligung häufig übersehen

[03.07.2015] Treten bronchopulmonale Symptome bei Colitis-Patienten auf, könnte eine extraintestinale Manifestation der CED dahinter stecken. mehr»

25. Kollagene Kolitis: Budesonid zur Dauertherapie bewährt

[03.07.2015] Orales Budesonid niedrig dosiert hilft Patienten mit kollagener Kolitis die Remission zu erhalten. mehr»

26. Abrechnungs-Tipp: Psychosomatik-Leistungen nicht vergessen!

[03.07.2015] Colitis ulcerosa führt durch ihren chronisch rezidivierenden Verlauf oft zu einer emotionalen bzw. psychischen Belastung der Patienten. Als chronische Erkrankung vergessen Sie im hausärztlichen Bereich nicht die Chronikerpauschalen nach den GO-Nrn. 03320 und 03321. mehr»

27. Wenn 5-ASA nicht reicht: Optionen der Akut-Therapie erweitert

[03.07.2015] Reicht 5-Aminosalicylsäure (5-ASA) bei der Therapie von Patienten mit akutem Schub einer Colitis ulcerosa nicht aus, kann die Kombinationstherapie mit einem oralen Budesonid versucht werden. mehr»

28. An Prof. Stephan Herzig: Preis der Deutschen Leberstiftung vergeben

[02.07.2015] Prof. Stephan Herzig, Institut für Diabetes und Krebs, Neuherberg/Helmholtz Zentrum München, hat den mit 7500 Euro dotierten Preis der Deutschen Leberstiftung 2015 erhalten. mehr»

29. Morbus Crohn: Optionen für eine Therapie nach Maß

[01.07.2015] Crohn-Kranke brauchen eine an ihren individuellen Krankheitsverlauf adaptierte Therapie. Forscher suchen auch deshalb nach Prädiktoren für einen milden - oder für einen komplizierten - Krankheitsverlauf. mehr»

30. Azathioprin: Stellenwert definiert

[01.07.2015] Welchen Stellenwert haben Azathioprin und sein Metabolit6-Mercaptopurin in verschiedenen Indikationen bei Patienten mit M. Crohn? Gastroenterologen haben dazu Stellung genommen. mehr»