Sonntag, 23. November 2014

31. Multiple Sklerose: Darmbakterien als Initialzünder?

[19.09.2014] Bakterielle und virale Infektionen gelten als mögliche Trigger einer Multiplen Sklerose. Neueren Daten zufolge könnte auch eine intakte Darmflora die Aktivierung der autoreaktiven Immunzellen anstoßen. mehr»

32. Reizdarm: Flatulenz durch mikrobielle Dysbalance?

[17.09.2014] Bei Reizdarm-Patienten geht häufige Flatulenz mit anderen abdominellen Beschwerden einher, einher, besonders bei ballaststoffreicher Diät. Möglicherweise spielt eine veränderte Darmflora hierbei eine Rolle. mehr»

33. Erbkrankheiten: Wie zuviel Eisen auf den Pankreas wirkt

[10.09.2014] Bei der erblichen Hämochromatose nimmt der Darm ungebremst Eisen aus der Nahrung auf. Forscher aus Heidelberg fanden einer Uni-Mitteilung zufolge bei Modellmäusen mit einer Genmutation im Eisentransportprotein Ferroportin die Ursache. mehr»

34. Zöliakie: Irrtümer zum Erkrankungsgipfel

[04.09.2014] Zu den weit verbreiteten Fehlannahmen in Bezug auf die Erkrankung Zöliakie gehört die Einschätzung, in welcher Lebensphase diese Diagnose gestellt wird. mehr»

35. Minimal-invasiv: Mit dem Laser gegen Analfisteln

[03.09.2014] Eine neue schonende Behandlungsalternative bei Analfisteln bietet das Unternehmen biolitec an. mehr»

36. Deutschland: Mehr schwere Pilzvergiftungen

[02.09.2014] Die Zahl der schweren Pilzvergiftungen in Deutschland ist nach Angaben der DAK-Gesundheit im vergangenen Jahr gestiegen. mehr»

37. Magen-Darm-Probleme: Giftexperten warnen vor rohen Gartenbohnen

[02.09.2014] Viel Arbeit für das Giftinformationszentrum-Nord in Göttingen: Weil sie rohe Bohnen verzehrt haben, klagen derzeit Anrufer über Magen-Darm-Beschwerden. Inzwischen häufen sich auch Anfragen wegen Pilzvergiftungen. mehr»

38. Crohn & Colitis Tag: Ernährung bei Crohn und Colitis im Fokus

[01.09.2014] Die Ernährung kann die Therapie chronisch-entzündlicher Darmkrankheiten positiv beeinflussen. Das Thema steht daher im Mittelpunkt der Veranstaltungen zum Crohn & Colitis-Tag 2014 vom 20. September bis 19. Oktober. mehr»

39. CED: Nur Symptome zu behandeln ist out

[29.08.2014] Der optimale therapeutische Algorithmus bei Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) ist weiter in der Diskussion. Experten aus Deutschland plädieren für ein akzeleriertes Step-up-Regime, bei dem die Mukosa im Blick behalten werden sollte. mehr»

40. Darmentzündung: Zukunftspreis für Forschung zu M. Crohn

[18.08.2014] Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für chronisch entzündliche Darmerkrankungen (DACED), eine Arbeitsgruppe der DGVS (Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten), hat auf ihrer Jahrestagung in Mainz zum sechsten Mal den DACEDZukunftspreis vergeben. mehr»