41. H. pylori-Infektion: Das sieht die neue Leitlinie vor

[30.10.2015] Derzeit wird die S3-Leitlinie zur Helicobacter pyloriInfektion als S2k-Leitlinie aktualisiert. Bei der Therapie der H. pylori-bedingten Ulkuskrankheit sollte die Wahrscheinlichkeit einer Antibiotikaresistenz abgeschätzt werden. mehr»

42. Crohn/Colitis: Große Fortschritte

[28.10.2015] Kann das orale SMAD7Antisense-Oligonukleotid Mongersen bei Patienten mit Morbus Crohn Strukturschäden der Darmwand verhindern? mehr»

43. Erhöhte Leberwerte: Infos für Patienten im Web

[27.10.2015] Die Leber kann sich von Schäden gut erholen, wenn die Ursache rechtzeitig behoben wird. In der Kurzinformation "Erhöhte Leberwerte - was bedeutet das?" erfahren Betroffene mehr über die Bedeutung der Leberwerte und die häufigsten Lebererkrankungen. mehr»

44. Morbus Crohn: Das zähe Ringen um die optimale Therapie

[27.10.2015] Die Suche nach der optimalen Pharmakotherapie bei Patienten mit Morbus Crohn oder mit Colitis ulcerosa bedeutet auch ein ständiges Aufarbeiten und Einordnen neuer Erkenntnisse. mehr»

45. C. difficile-Infektion: Mit Fidaxomicin weniger Rezidive

[23.10.2015] Fidaxomicin führte in zwei Studien bei signifikant mehr CDI-Patienten zu einer anhaltenden Heilung als die Vergleichstherapie. mehr»

46. Colitis: Stuhltransfer bleibt experimentell

[22.10.2015] Die fäkale Mikrobiota-Transplantation ist erstmals unter randomisierten Bedingungen bei Colitis ulcerosa getestet worden: in zwei Studien - und mit zwei völlig unterschiedlichen Ergebnissen. mehr»

47. Hämatologische Symptome: An Morbus Gaucher denken!

[21.10.2015] Splenomegalie, Anämie, Thrombozytopenie - bei solchen Befunden ist immer auch an das Vorliegen eines Morbus Gaucher zu denken. mehr»

48. Stressresilienz: Darmgesunde Kost optimiert Mikrobiota

[21.10.2015] Die bakterielle Besiedlung des Darms hat einen wichtigen Einfluss auf die Gesundheit. Eine intakte und vielfältige Mikrobiota im Darm kann zu einer erhöhten Stressresilienz beitragen. mehr»

49. Trotz Sport: Langes Sitzen fördert Fettleber

[19.10.2015] Wer zehn Stunden am Tag sitzt, erhöht das Risiko für eine Fettleber - unabhängig davon, ob man zum Ausgleich Sport treibt. Das zeigt eine südkoreanische Studie. mehr»

50. Rezidivrisiko: Gastroenteritiden rasch und erfolgreich managen

[16.10.2015] Patienten mit durch Clostridium difficile ausgelöster Gastroenteritis haben ein hohes Rezidivrisiko. Bei Verdacht sollte daher konsequent behandelt werden. mehr»