61. Refraktäre Sprue: Studienteilnehmer gesucht

[23.09.2015] In Kooperation mit der Deutschen Zöliakie Gesellschaft wurde eine Beobachtungsstudie zur Refraktären Sprue (RS) ins Leben gerufen, mit dem Ziel Daten zur Diagnostik und Therapie langfristig zu erheben, so die German IBD Study Group. mehr»

62. KV und Barmer: Neuer CED-Vertrag in Westfalen-Lippe

[21.09.2015] Mehr Einsatz von Biosimilars, intensivere Betreuung. KVWL und Barmer mit einem neuen Vertrag. mehr»

63. Ab 19. September: Aktionstage zu Crohn und Colitis starten

[18.09.2015] Vom 19. September bis zum 18. Oktober findet bundesweit der Crohn & Colitis-Tag statt. mehr»

64. Prävention: DGIM schreibt Preis aus

[14.09.2015] Für die beste aus dem deutschsprachigen Raum vorgelegte Arbeit in deutscher oder englischer Sprache auf dem Gebiet der Primär- und Sekundärprävention innerer Erkrankungen verleiht die Deutsche Stiftung Innere Medizin gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) auch im Jahr mehr»

65. Innere Medizin: DGIM-Preis ist ausgeschrieben

[11.09.2015] Mit dem TheodorFrerichs-Preis prämiert die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) jedes Jahr die beste, möglichst klinisch-experimentelle Arbeit auf dem Gebiet der Inneren Medizin im deutschsprachigen Raum. Der Preis ist mit 30.000 Euro dotiert. mehr»

66. Adipositas: Mikrobiom und Genetik im Fokus

[10.09.2015] Bei Stoffwechselkranken sollte noch mehr auf individualisierte Therapieansätze gesetzt werden, appellieren Forscher. mehr»

67. Cholangio-Ca: Entscheidungshilfe für Leberoperation

[08.09.2015] Mit dem Gen MACC1 kann das Rezidivrisiko von Patienten mit Klatskin-Karzinom eingeschätzt werden. mehr»

68. Wahrscheinlich Noroviren: Massen-Brechdurchfall in Birkenfeld

[04.09.2015] Nach einem Ausbildungslehrgang des Deutschen Roten Kreuzes in Rheinland-Pfalz haben über 100 Menschen einen Magen-Darminfekt. Jetzt teilen die Behörden mit: Wahrscheinlich handelt es sich um das hochansteckende Norovirus. mehr»

69. Schmerztherapie: Neue Option gegen Opioid-Obstipation

[31.08.2015] Häufigste Nebenwirkung einer Opioid-Therapie ist die Obstipation. Naloxegol wirkt kausal gegen die opioid-induzierte Obstipation und ist mit allen Opioiden frei kombinierbar. mehr»

70. Neue Studie: Zöliakie tritt häufiger auf als bisher angenommen

[28.08.2015] Die Glutenunverträglichkeit Zöliakie tritt bei Kindern und Jugendlichen häufiger auf als bisher angenommen. Dies geht aus einer aktuellen Auswertung von Blutseren des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor, teilt die Deutsche Zöliakie-Gesellschaft (DZG) mit. mehr»