Samstag, 2. August 2014

61. CED: Forschung zu neuen Therapien

[28.04.2014] Welche Chancen könnten Vedolizumab und Ustekinumab CED-Patienten bieten, bei denen die Standardtherapie nicht ausreicht? mehr»

62. Komorbiditäten: Wie Rheuma und Leber verknüpft sind

[25.04.2014] Rheumatische Erkrankungen können sich bekannterweise mit hepatischen Symptomen präsentieren, Leberkrankheiten von rheumatischen Symptomen begleitet sein, erinnern die Professoren Werner-Johannes Mayet, Sanderbusch, und Ansgar W. mehr»

63. Infopaket: Praxis-Tipps zur Diagnose von Zöliakie

[25.04.2014] Zöliakie oder Glutensensitivität treten vielfach mit unspezifischen Symptomen wie Bauchschmerzen, Durchfall oder Kopfschmerzen auf. Das Dr. Schär Institute bietet Fachinformationen, die im Praxisalltag bei der Diagnostik helfen können. mehr»

64. DGIM-Kongress: "Chances" für internistischen Nachwuchs

[25.04.2014] Als Forum für junge Mediziner greift "Chances" Themen und Fragen zum Berufsstart auf. mehr»

65. Lücke im Arzneischrank: Zweifel an der MCP-Bewertung

[25.04.2014] Häufig rezeptierte Metoclopramid-Präparate sind nach einem Bescheid des BfArM nicht mehr verfügbar - sie hinterlassen eine beträchtliche Lücke im medikamentösen Arsenal. Das BfArM und die AkdÄ sehen Klärungsbedarf. mehr»

66. Kaffeetrinker: Seltener Leberzirrhose durch Alkohol

[24.04.2014] Kaffee schützt die Leber offenbar vor den Folgen von Alkohol und falscher Ernährung: Regelmäßiger Konsum senkt das Risiko, an einer nicht viral bedingten Zirrhose zu sterben. Für Tee gilt das nicht. mehr»

67. Hepatitis-C-Therapie: Ein Prototyp für erfolgreiche Forschung

[23.04.2014] Ohne neue Forschung droht der Medizin irgendwann Stillstand. Doch nicht immer gelingt der Schritt aus der Wissenschaft in die Praxis. Deswegen macht der Internistenkongress "Forschung wird zu Medizin" zum Leitthema. Ein Paradebeispiel dafür sind die neuen Therapien gegen Hepatitis C. mehr»

68. Widerruf: MCP-Tropfen über 1 mg/ml aus dem Verkehr gezogen

[17.04.2014] Ärzte dürfen Metoclopramid-Tropfen (MCP) mit einem Wirkstoffgehalt von mehr als 1 mg/ml ab sofort nicht mehr verordnen. Das gab das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte bekannt. mehr»

69. Probiotika: L. reuteri beugt Durchfällen bei Kindern vor

[16.04.2014] Prophylaxe mit Laktobazillen senkt in Tagesstätten das Risiko für Diarrhö und Atemwegsinfekte. mehr»

70. Pankreas: Keine Hektik bei kleinen Zysten

[15.04.2014] Auch wenn die Sorge vor einem übersehenen Pankreas-Karzinom immer mitschwingt: Bei blanden, zufällig entdeckten Pankreaszysten kleiner als zwei Zentimeter kann man sich entspannen. MRT-Kontrollen alle zwei Jahre reichen. mehr»