Freitag, 25. Juli 2014

81. CED: Positives Signal für Vedolizumab

[26.03.2014] Das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der europäischen Zulassungsbehörde EMA hat die Zulassung des biotechnologisch hergestellten Wirkstoffs Vedolizumab empfohlen, teilt Takeda Pharma mit. mehr»

82. Cholezystektomie: Keine Gallensteine-Op zur Prophylaxe

[25.03.2014] Klares Statement der Chirurgen: Bei asymptomatischem Gallensteinleiden gibt es keine Operation ohne Symptome. Fast keine. mehr»

83. CRM: Neues Handbuch "Gesund auf Geschäftsreisen"

[19.03.2014] Das CRM Handbuch "Gesund auf Geschäftsreisen" (CRM Centrum für Reisemedizin, Düsseldorf. 2014) informiert über arbeitsrechtliche und reisemedizinische Aspekte von beruflichen Auslandsaufenthalten. mehr»

84. Diarrhö: Teilerfolg in Asien mit Rifaximin

[17.03.2014] Die Prophylaxe mit dem Antibiotikum Rifaximin schützt Asienreisende nur moderat vor Reisediarrhö. mehr»

85. Fortbildung: Hepato Update - interaktiv und praxisnah

[17.03.2014] Am 9. und 10. Mai 2014 findet im Maternushaus in Köln das 3. Hepatologie- Update-Seminar statt. mehr»

86. Weltgipfel: Leitfäden zu Probiotika für Magen und Darm

[14.03.2014] Bei einem Weltgipfel wurden Prozesse vorgestellt, wie Probiotika Immunmechanismen regulieren. mehr»

87. Für Hausärzte: Fortbildung zu CDAD und die Therapie Betroffener

[10.03.2014] Die Riemser Pharma GmbH gibt interessierten Hausärzten im Rahmen der OmniaMed-CME-Fortbildungsveranstaltungen auch in diesem Jahr wieder Praxiswissen rund um die Clostridium difficile-assoziierten Diarrhoe (CDAD) und deren Therapie an die Hand. mehr»

88. Darmentzündung: Crohn-Kranke profitieren von Step Down

[10.03.2014] Die Auftaktpressekonferenz zur Jahrestagung 2014 der Europäischen Crohn und Colitis Organisation (ECCO) stand ganz im Zeichen der Behandlungsqualität. mehr»

89. Varizenblutung: Plädoyer für portokavalen Shunt

[05.03.2014] Bei der Notfalltherapie von Patienten mit Leberzirrhose und akuten Ösophagusvarizenblutungen lassen sich mit einem portokavalen Shunt sehr gute Ergebnisse erzielen. Im Vergleich zu Patienten mit transjugulärer intrahepatischer portosystemischer Shunt-Anlage (TIPS) leben die Patienten viel länger. mehr»

90. Bei Anämie: Thalassämie in Betracht ziehen!

[04.03.2014] Auch wenn bei Thalassämie intermedia keine regelmäßigen Transfusionen nötig sind, kann doch eine Eisenüberladung vorliegen. Zu erwägen ist dann auch eine Eisenchelat-Therapie. mehr»