Freitag, 28. August 2015

1. Kunstausstellung: Freundschaft ist wichtig für die Psyche

[28.08.2015] Das Deutsche HygieneMuseum in Dresden widmet dem Thema Freundschaft eine vielseitige Ausstellung. mehr»

2. Brustkrebs: Neurologische Probleme sind häufig

[27.08.2015] Jede zweite Brustkrebspatientin bekam in einer Studie neurologische Komplikationen. mehr»

3. 10. September: Vorbereitung für Welttag der Suizidprävention läuft

[27.08.2015] Unter dem Motto "Preventing Suicide: Reaching out and Saving Lives"findet am 10. September 2015 der Welttag der Suizidprävention statt. mehr»

4. Entdeckt: Wecker für schlafende Stammzellen

[27.08.2015] Heidelberger Forscher haben einen Botenstoff identifiziert, der bei Sauerstoffmangel und dadurch ausgelösten Schäden ausgeschüttet wird. mehr»

5. Depression: Psychotherapeuten für AOK-Programm gesucht

[27.08.2015] Das 2013 gestartete AOK-Programm "Depression und Burn-Out" in Niedersachsen wird von Hausärzten gut angenommen. Doch es mangelt an Psychotherapeuten und psychotherapeutisch tätigen Fachärzten. mehr»

6. Beispiel Energiebranche: Fehlzeiten durch Burn-out werden zum Problem

[25.08.2015] Mit psychischen Belastungen im Job und daraus resultierenden Fehlzeiten sind Firmen aller Branchen konfrontiert. Personalmanager aus der Energiewirtschaft haben nun 16 mögliche Auslöser für Burn-out und Co. genauer unter die Lupe genommen. mehr»

7. USA: Auf dem Weg zum Depressions-Screening

[25.08.2015] Erwachsenen in den USA wird vielleicht demnächst bei einem Arztbesuch standardmäßig ein Depressionstest angeboten. Das jedenfalls schlägt die Präventions-Taskforce vor. mehr»

8. BZGA: Informationen für Eltern im Internet

[24.08.2015] Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) baut mit Informationen zum Thema "Kinder unterstützen - psychische Gesundheit stärken" ihr Infoangebot deutlich aus. Eltern bekommen dort Anregungen, wie sie ihr Kind in der Entwicklung unterstützen können. mehr»

9. ADHS: Dexamfetamin als Zweit-Therapie

[24.08.2015] Seit 2011 ist Dexamfetamin für ADHS-Patienten zwischen 6 und 17 Jahren als Second-Line-Therapie zuge lassen. Die Umstellung von Methylphenidat auf Dexamfetamin führt bei Patienten mit ADHS oft zu sehr guten Ergebnissen. mehr»

10. Transplantation: Ermittlungen gegen BÄK eingestellt

[24.08.2015] Wegen Totschlags in unbekannter Zahl von Fällen hatte ein Göttinger Rechtsanwalt Anzeige gegen die Bundesärztekammer erstattet. Vergeblich. mehr»