Ärzte Zeitung, 07.11.2005

BUCHTIP

Fundiertes über die Angst

"Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie etwas über die wirklichen Ursachen der Angst gelernt haben, und Sie werden verstehen, wie leicht es ist, den Weg aus der Angst zu finden." Das prophezeit Professor Borwin Bandelow, Psychologe und Psychiater an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen im Vorwort seines Buches "Das Angst-Buch".

Darin stellt er anhand vieler klinischer Beispiele alle Formen der Angst vor und welche Möglichkeiten Psychologen und Mediziner haben, Betroffene von krankmachenden Ängsten zu befreien. Das Buch informiert nicht nur über Angst, sondern ist zugleich als Ratgeber konzipiert. (eb)

Borwin Bandelow: Das Angstbuch, 3. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2004. 384 Seiten, ISBN: 3-498-00639-8, gebunden, 19,90 Euro.

Lesen Sie auch:
Warum kleine Risiken bei vielen große Angst hervorrufen

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »