Ärzte Zeitung, 08.09.2005

BUCHTIP

Tiefe Einblicke in das Gehirn

Das Buch "EinBlick ins Gehirn" bietet einen Überblick über die aktuellen Modelle zur Hirnfunktion und Plastizität, die mithilfe bildgebender Verfahren entstanden sind. Zudem erhält man eine Einführung in Verfahren, die für psychiatrische Untersuchungen relevant sind.

Der Autor Professor Dieter F. Braus erläutert auch die Brückenfunktion der Bildgebung zwischen Klinik und Grundlagenforschung, Verhaltensstörungen und biologischer Basis. Im praktischen Teil geht der Neurologe auf die Bildgebung bei wichtigen psychiatrischen Krankheiten ein wie Demenz, Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, Schizophrenie, affektive Störungen, Suchtkrankheiten und Anorexie. (eb)

Dieter F. Braus: EinBlick ins Gehirn. Moderne Bildgebung in der Psychiatrie. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2004, 128 Seiten, 71 Abbildungen, 21 Tabellen. 24,95 Euro, ISBN 3-13-133351-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »