Ärzte Zeitung, 31.05.2011

Preis für immunologische Forschungen vergeben

INTERLAKEN (eb). CSL Behring hat sechs Forscher mit den Interlaken Leadership Awards 2011 ausgezeichnet, teilt das Unternehmen mit.

Der Wert der Preise beläuft sich auf insgesamt rund 1,2 Millionen Euro.

Mit dem Award-Programm wird die Forschung zu potenziellen neuen klinischen Anwendungen für polyvalente Immunglobuline gefördert.

Bei den jetzt ausgezeichneten Arbeiten ging es etwa um Therapieeffekte polyvalenter Human-Immunglobuline gegen Neuromyelitis optica, IgG zur Therapie bei Duchenne-Muskeldystrophie oder Zellmodelle zur Vorhersage von Patientenreaktionen auf eine IgG-Therapie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »