Ärzte Zeitung, 07.02.2012

Kinder und Jugendliche für Studien gesucht

DRESDEN (eb). Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden sucht Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren für verschiedene Studien.

Um Krankheiten wie Tic-Störungen, das Tourette Syndrom, Zwangserkrankungen oder Magersucht besser zu verstehen und daraus Ansätze für neue Therapien zu entwickeln, müssen die Forscher neben den Betroffenen auch gesunde Kinder und Jugendliche im Alter untersuchen.

Je nach Studie werden hierzu EEG, MRT oder computergestützte Testverfahren eingesetzt.

Weitere Infos: www.kjp-dresden.de/ de/Studienteilnehmer-gesucht

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »